Amazon MP3 Shop wird international

US-Händler bietet als erster Downloads aller großen Labels ohne Kopierschutz
Amazon.com wird noch in diesem Jahr sein MP3-Angebot international ausweiten. Das kündigte das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung an.

Der genaue Termin des Starts in Deutschland wurde nicht genannt. Auch bei der Preisgestaltung hält man sich noch bedeckt, es werden lediglich die Preise in den USA genannt, wo ein Album im MP3-Format zwischen 5.99 und 9,99 US-Dollar zu haben ist. Alle MP3s werden in einer ordentlichen Qualität von 256 kbit/s und ohne Digital Rights Einschränkungen zur Verfügung stehen. Das heißt: gekaufte Musik kann auf beliebig viele Rechner und mobile MP3-Player überspielt werden.

Amazon MP3 ist der erste und bislang einzige Einzelhändler, der seinen Kunden DRM-freie MP3s von allen vier Musik-Majors sowie über 33.000 unabhängigen Labels anbietet. Welchen Effekt dies auf den Downloadmarkt 2008 haben wird, wird von der Branche aufmerksam verfolgt werden.

Udo Raaf / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Produktbild "Floating Cloud" von Crealev

Diese 5 skurrilen Lautsprecher gibt es wirklich

Diese Speaker können mehr, als einfach nur laut sein
Ob Flammenwerfen, Schweben oder einfach nur Leuchten – diese fünf Lautsprecher haben alle ein Zusatzfeature, auf das man verzichten kann, aber nicht unbedingt will.
Amazon stellt neuen Kindle Oasis vor

Amazon stellt neuen Kindle Oasis vor

Neuer stylischer E-Book-Reader mit langer Akkulaufzeit
Amazon hat seinen neuen Kindle Oasis vorgestellt: den leichtesten und dünnsten E-Book-Reader aller Zeiten. Allerdings hat der einen stolzen Preis. 
Amazon spendet Einahmen von Pegida Hymne für Flüchtlinge

Amazon spendet Einahmen von Pegida Hymne für Flüchtlinge

Auf den Spuren der Aktion "Hass Hilft"
Knaller zu Silvester: Amazon spendet seinen Anteil aus den Einnahmen der so genannten Pegida Hymne "Gemeinsam sind wir stark" für einen guten Zweck: Und zwar an eine Organisation zur Unterstützung von Flüchtlingen. Und macht so was Sinnvolles aus all dem sinnlosen Hass.

Empfehlungen