Amy Winehouse: Neue Doku im Stream

Todestag jährt sich zum zweiten Mal

Heute, am 23.07.2013, jährt sich der Todestag von Amy Winehouse zum zweiten Mal. In der Mediathek der ARD gibt es zu diesem Anlass eine Dokumentation über ihr Leben im Stream.

Am 23.07.2011 wurde Amy Winehouse in ihrem Haus in London tot aufgefunden, sie starb an einer Alkoholvergiftung. Zwei Alben hat die Sängerin hinterlassen, „Frank“ und das weltweite Erfolgsalbum „Back To Black“. Eine Dokumentation im Rahmen der ARD-Reihe „Pop-Legenden“, die in den nächsten Wochen noch Udo Lindenberg (31.07.) und Tina Turner (07.08.) vorstellt, zeichnet ein Portrait der Sängerin, die sich immer wieder selbst im Wege stand. „Pop Legenden: Amy Winehouse“ kann man in der ARD Mediathek streamen.

Amy Winehouse Video-Playlist

>> Zur Review von „Back To Black“

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

The xx (Foto: Laura Coulson / Pressefoto)

Die wichtigsten aktuellen Tourdaten auf einen Blick

Von Coldplay bis Elton John – diese Künstler kommen demnächst nach Deutschland
Es gibt nichts Nervigeres als erst von einer Tour der Lieblingsband zu erfahren, wenn sie schon vorbei oder die Tickets längst ausverkauft sind. Unsere Liste mit den aktuell wichtigsten Tourneen und Empfehlungen der Redaktion kann da helfen!
AnnenMayKantereit (Foto: Presse / Check Your Head)

AnnenMayKantereit bald im Tatort zu sehen

Gastauftritt im Frühjahr 2017 im NDR-Tatort mit Wotan Wilke Möhring
Nachdem sich AnnenMayKantereit in kürzester Zeit auf die großen Festivalbühnen gespielt haben, wartet nun das nächste Highlight auf die Senkrechtstarter: ein Gastauftritt im nächsten NDR-Tatort.
"Terror - Ihr Urteil": Das Erste lässt Zuschauer über Schuld entscheiden

"Terror - Ihr Urteil": Das Erste lässt Zuschauer über Schuld entscheiden

Das multimediale TV-Ereignis nach Ferdinand von Schirach mit anschließender "hart aber fair"-Diskussion
Was sind 164 Menschenleben wert im Vergleich zu 70.000? Diese kontroverse Fragestellung verhandelt die ARD am 17. Oktober 2016 mit dem Film "Terror - Ihr Urteil" und einer anschließenden "hart aber fair"-Sonderausgabe. Das Publikum bestimmt mit einem Voting über Schuld oder Unschuld über den Ausgang des Films.
Rückkehr: Stefan Raab spielt Schlagzeug für Udo Lindenberg

Rückkehr: Stefan Raab spielt Schlagzeug für Udo Lindenberg

Überraschender Gastauftritt beim Konzert in Hamburg
Eigentlich wollte sich Stefan Raab ja aus der Öffentlichkeit zurück ziehen, aber ein bisschen fehlt ihm der Applaus dann wohl doch. Gestern gab er ein Comeback als Musiker und spielte in Udo Lindenbergs Band Schlagzeug. 

Aktuelles Album

Empfehlungen