AnnenMayKantereit gehen mit Wanderzirkus auf Tour

Tickets nur online erhältlich

AnnenMayKantereit haben ihr Debütalbum noch nicht mal veröffentlicht und trotzdem ihre Tour restlos ausverkauft. Weil viele Fans keine Tickets mehr bekommen haben, hat sich die Band aus Köln etwas ganz besonderes einfallen lassen. 

Und zwar wird es im März, wenn ihr Debüalbum "Alles Nix Konkretes" erscheint, eine kleine Extratour geben. Mit einem Zirkuszelt tingeln Christopher Annen, Henning May und Severin Kantereit durch die Lande.

Fans haben die Möglichkeit, sich auf der Homepage der Band um Tickets zu bewerben. Pro Interessent gibt es maximal 2 Tickets zum Preis von je 20 Euro zu erwerben, aber nach dem Losprinzip. Denn auch diese vier Shows sind zu wenig, um die riesige Nachfrage nach den drei Jungs zu befriedigen, die derzeit so etwas wie den deutschen Chanson neu erfinden. 

AnnenMayKantereit Wanderzirkus

17.03. Köln
19.03. Hamburg
21.03. Berlin
23.03. München

Tickets vorbestellen

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Lollapalooza Berlin 2018 im Olympiapark

Lollapalooza Berlin 2018 im Olympiapark

Bye Bye Rennbahn Hoppegarten
Am 09. und 10. September strömten jeden Tag um die 85.000 Tausend Besucher auf die Rennbahn Hoppegarten in Berlin, um Bands wie Foo Fighters, Mumford & Sons und die Beatsteaks zu sehen. Schon heute stehen Termin und Veranstaltungsort für die vierte Ausgabe 2018.
Rückblick: Das Dockville Festival 2017 - Bilder und Eindrücke

Rückblick: Das Dockville Festival 2017 - Bilder und Eindrücke

Mit AnnenMayKantereit, Moderat, Mount Kimbie und King Krule u.a.
Am vergangenen Wochenende fand bei wechselhaftem Wetter das Dockville Festival in Hamburg Wilhelmsburg statt, um rund 130 internationalen Bands und DJs zu lauschen. Wir haben die Fotos des sympathischen Festivals am Hamburger Hafen. (Text/Fotos: Raoul Becker)

Aktuelles Album