Anton Corbijn Doku im Kino und Ausstellung in Berlin

Das Auge der Popkultur

Seine Motive sind legendär: Anton Corbijn ist der Fotograf des Vertrauens von Musikern wie Depeche Mode, Tom Waits oder Nick Cave. Jetzt kann man seine Werke in Berlin bewundern.

Die Arbeit von Anton Corbijn dürfte wohl schon jedem mal unter die Augen gekommen sein, der sich für Popkultur interessiert. Denn seine Fotos schmückten die Titelstorys großer Magazine und die Cover musikalischer Meilensteine wie U2´s  "The Joshua Tree"  und R.E.M.´s "Automatic For The People". Aber das umfasst nicht mal ansatzweise seinen kreativen Output. 

Er ist nämlich ebenso verantwortlich für so geniale Musikclips wie "Personal Jesus" von Depeche Mode oder "Heart-Shaped Box" von Nirvana. Und auch sein Film-Debüt "Control", das von dem kurzen und intensiven Leben des Joy Division-Sängers Ian Curtis erzählt, gehört bereits zu den Klassikern des Biopic-Genres. Ironischerweise waren es auch die morbiden Promo-Fotos für Joy Division, die Corbijn damals zum Erfolg verhalfen.

Unter dem Titel "Inwards and Onwards" werden seine Porträts nun in Großformat ausgestellt. Vom 21. April bis 9. Juni 2012 kann man sie sich in der Berliner Galerie "Camera Work" (Kantstraße 149) anschauen. Der Eintritt ist frei.

Außerdem läuft seit dem 19.04. eine Dokumentation über die Arbeit und das Leben von Anton Corbijn in den Kinos.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Die wichtigsten aktuellen Tourdaten auf einen Blick

Die wichtigsten aktuellen Tourdaten auf einen Blick

Von Ed Sheeran bis The xx – diese Künstler kommen 2017 nach Deutschland
Es gibt nichts Nervigeres als erst von einer Tour der Lieblingsband zu erfahren, wenn sie schon vorbei oder die Tickets längst ausverkauft sind. Unsere Liste mit den aktuell wichtigsten Tourneen 2017 und den Empfehlungen der Redaktion kann da helfen!
U2: The Joshua Tree Tour 2017 bestätigt

U2: The Joshua Tree Tour 2017 bestätigt

30-jähriges Album-Jubiläum - Konzert im Berliner Olympiastadion
In einem Promovideo am 1. Weihnachtsfeiertag verriet die Band, dass anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von "The Joshua Tree", „sehr besondere Shows“ geplant seien. Jetzt wurden Tourdaten und Ticketverkaufsstart offiziell bekannt gegeben.
Das Berghain Programm im Dezember

Das Berghain Programm im Dezember

Die Veranstaltungen von Berghain, Panorama Bar und Kantine
Wer nach Berlin kommt, möchte häufig auch ins Berghain - ohne zu wissen, was dort eigentlich passiert oder wer spielt. Um nicht unnötig in der notorischen Schlange zu warten, um dann im falschen Film zu landen, gibt es ab sofort immer das aktuelle Wochenprogramm.
Wrable (Pressefoto / © Eliot Haze)

Verlosung: 3x2 Tickets für ein exklusives Showcase von Wrabel in Berlin

Das letzte Mal im kleinen Rahmen?
Wrabel ist einer der Shooting-Stars der US-Popszene. Sein Song "Ten Feet Tall" ging 2014 um die Welt und trotzdem kennt ihn bei uns noch fast niemand. Bevor sich das bald schlagartig ändert und er nur noch riesige Hallen spielt, schicken wir euch zum exklusiven Showcase im Maze Club in Berlin!

Aktuelles Album