Apple: iTunes Radio kommt im Herbst

Neue Konkurrenz für Spotify, Rdio und Co.

Mit großer Verspätung reagiert Apple auf die neu erwachsene Konkurrenz der Streaming Services zu seinem Downloadshop iTunes. Im Herbst will das Unternehmen einen Streaming Service mit dem Namen "iTunes Radio" launchen. Dieser bleibt allerdings hinter den Erwartungen weit zurück.

Jetzt also auch Apple: Nachdem Google bereits seinen Streaming Service "Google Play All Access" vorgestellt hatte, will nun auch Apple den in Europa sehr erfolgreichen Streaming Services Spotify und Deezer, sowie Rdio aus den USA Konkurrenz machen. Auf der WWDC-Konferenz stellte Apple heute sein iTunes Radio vor.

iTunes Radio ist komplett in iTunes integriert und soll Nutzern anhand ihrer gespeicherten Musik Playlisten mit ähnlicher Musik vorschlagen. Nicht weniger, aber auch nicht mehr. Damit bleibt Apple weit hinter den Standards zurück, die Spotify oder Rdio in der Streaming Welt gesetzt haben und ihren Abonnenten unbegrenzten Zugang zur "music on demand" ermöglichen. Bei iTunes soll Radio weiterhin vor allem die Verkäufe von Downloads ankurbeln. Schließlich verdient man bei 10 Euro pro Album viel mehr als bei einem unbegrenzten Musikabo für 10 Euro im Monat. 

Der Dienst soll für die Nutzer kostenlos und werbefinanziert sein, nur bei gleichzeitiger Nutzung von iTunes Match, das die gesamte Musiksammlung (egal ob gekauft oder gerippt) auf Apples Cloud-Speicher für alle Geräte verfügbar macht, wird auf Werbung verzichtet. Dieser Service kostet weiterhin 25 Euro im Jahr. 

Auf den ersten Blick ist iTunes Radio eine herbe Enttäuschung. Eine Revolution hört sich anders an. Dennoch dürfte iTunes Radio mit der enormen Verbreitung von iTunes auf allen Mac-Endgeräten und zahlreichen PCs fast zwangsläufig zum Erfolg werden, denn der neue Service wird mit dem iOS7 Update im Herbst automatisch mitgeliefert. Das Angebot wird zuerst nur in den USA verfügbar sein. 

Streaming Services im Vergleich: wir stellen die wichtigsten Anbieter vor

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen