ARD bringt Senioren Filesharing bei

ARD-Buffet heißt die tägliche Mittagssendung für Hausfrauen und Senioren ab 50 bei der ARD. In der Rubrik "Opa Online" aber wird gerockt: Opa lernte heute, wie man sich umsonst MP3s bei Grokster runterlädt.

Opa Hans bekommt in der Rubrik "Opa online" von seinen Enkelkindern Hannah und Henry erklärt, wie das Internet funktioniert. So weit so gut.
Heute beklagt Opa Hans, dass er gar keine Platten mehr aus seiner Jugendzeit hat. "Kein Problem", meint da natürlich der Enkel und erklärt dem Opa und all den anderen Senioren, die schon immer mal mitreden wollten, wie man sich aus dem Internet MP3 Songs zieht. Mit Grokster, zum Beispiel. Suchbegriff eingeben, Musik runterladen und abrocken. So einfach funktioniert das Internet jetzt sogar bei der guten alten Tante ARD.

Ob bzw. welche Reaktionen es von Seiten der Plattenindustrie auf den Beitrag gegeben hat, ist uns - leider - nicht bekannt. In der nächsten Folge: so kopiere ich meine MP3-Sammlung auf CDs und verkaufe sie gewinnbringend auf dem Senioren-Flohmarkt weiter... . (ur)
Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Phonoverband reagiert auf ARD-Sendung

Phonoverband reagiert auf ARD-Sendung

Gestern zeigte die ARD in seinem Mittagsmagazin ARD Buffet einen Beitrag darüber, wie man sich auch als Senior seine Musik im Internet downloaden kann. Heute reagierte der Phonoverband und zeigt sich erwartungsgemäß beleidigt und empört.

Empfehlungen