Aupeo

Internet-Radio mit persönlicher DNA

Seit einigen Monaten findet man auf Tonspion.de einen Player des Internet-Radios Aupeo. In unserem Kanal werden Songs und Künstler gespielt, die wir auf tonspion.de in letzter Zeit vorgestellt haben. Dabei ist unser Sender nur eine der Möglichkeiten, die Aupeo bietet. Denn auf Aupeo kann sich jeder seinen eigenen Radiosender zusammenstellen, auf dem Musik nach dem eigenen Geschmack läuft.

Was ist Aupeo?

Aupeo ist ein Streamingdienst, der kostenlos und online Musik anbietet. Aupeo funktioniert dabei wie ein Radiosender mit unendlich vielen Kanälen, die entweder den persönlichen Geschmack eines Users abbilden, einem bestimmten Genre oder einem einzelnen Künstler gewidmet sind.

Wie funktioniert Aupeo?

Nach der Anmeldung wählt man sich zunächst sein Lieblingsgenre aus. Mittels „Like“ oder „Ban“ eines Titels kann man das Programm seines Senders individualisieren und beeinflussen, welche Songs Aupeo als nächstes spielt. Wer Aupeo auch unterwegs hören möchte, kann sich eine der kostenlosen Apps für iOs oder Android herunterladen. Mit „The Crowd“ bietet Aupeo seit kurzem zudem einen „Radio-Chat“ an, in dem man mit seinen (Facebook-)Freunden zusammen den gleichen Sender hören und im Chat über das weitere Programm entscheiden kann.

Was bietet Aupeo darüber hinaus?

Neben einem persönlichen Sender bietet Aupeo hunderte von redaktionell betreuten Kanälen zu jedem erdenklichen Genre und Künstler. Mit dem sogenannten „Mood Tuner“ kann man auch Sender anhören, die zu einer Gefühlslage passende Musik spielen. Songs, die einem besonders gut gefallen, können über den MP3-Store des Aupeo-Partners 7digital gekauft werden.

Was kostet Aupeo?

Aupeo ist kostenlos. Für 4,95 Euro im Monat oder 49,95 Euro im Jahr lässt sich der kostenlose Account allerdings in einen Premium-Account ohne Werbung und mit besserer Soundqualität umwandeln. Premium-User haben zudem die Möglichkeit, ihre „Likes“ und „Bans“ zu bearbeiten, ihr Konto mit einer unbegrenzten Zahl von Endgeräten zu verbinden oder Songs zu skippen. Wer Aupeo testen möchte, kann entweder in unsere Kanäle unter aupeo.de/tonspion reinhören, oder meldet sich unter aupeo.de an. Weitere Infos zu den Tonspion-Kanälen findet ihr hier.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Playlist: Die besten Songs von Prince

Playlist: Die besten Songs von Prince

Zum ersten Todestag
Vor einem Jahr starb einer der begnadetsten Musiker aller Zeiten völlig plötzlich und unerwartet im Alter von nur 58 Jahren. Das Werk, das er hinterließ ist riesig. Wir haben eine Playlist mit den ikonischsten Prince-Songs auf Spotify zusammen gestellt.
Fargo (Bild: Fargo / Facebook)

Fargo Staffel 3 auf Netflix gestartet

"This is a true story"
Bereits einen Tag vor dem angekündigtem Erscheinungsdatum ist die erste Folge bei Netflix verfügbar. Bei der Rollenbesetzung erwartet die Fans eine Überraschung.
Helene Fischer

Musikbusiness 2016: Das Ende einer Ära

Streaming kills the Schlagerstar
Statt Ed Sheeran, Adele oder Daft Punk verdiente eine deutsche Schlagersängerin in den letzten Jahren das meiste Geld an ihrer Musik. Das Fernsehstadl-Genre könnte seine Vorherschaft aber schon bald verlieren – dem Streaming sei Dank!
Die Toten Hosen (Foto: Erik Weiss)

Die Toten Hosen jetzt bei Streaming Diensten verfügbar

Alle 44 Alben im Stream
Die Toten Hosen gehörten bisher zur kleinen Gruppe der Künstler, die sich noch gegen den unaufhaltsamen Streamingtrend stellten. Das hat nun ein Ende. Jetzt können Fans sich freuen, denn die Punkrocker stellen alle ihre Alben zum Streamen bereit.