Ausspioniert: Blumentopf

Fünfmal nachgefragt bei der ersten Generation des deutschsprachigen HipHops
Tonspion-Redakteur Jan Schimmang stellt auf Tonspion regelmäßig verschiedenen Künstlern immer die gleichen fünf Fragen – und erhält jedes Mal andere Antworten. Diesmal mit der gesamten Belegschaft des Blumentopfes.

[Was läuft gerade in eurem MP3-Player?]

[Sepalot:] "Venus" von Up Hygh, ein schwedisches Produzenten-Dup, wurde kürzlich auf Raw Fusion veröffentlicht.

[Kung Schu:] Ein neues Projekt, an dem ich gerade mit Johanna arbeite. Hab ich schon auf dem MP3-Player, aber ihr könnte es noch nicht kennen, weil es ja noch nicht veröffentlicht ist.

[Master P:] Ich finde gerade Devin, den Westcoast-Rapper, ziemlich großartig. Hat viel Humor, sehr unterhaltsam.

[Roger:] Das alte Album von Phoenix. Busta Rhymes finde ich auch überraschend gut für so einen alten Hasen.

[Holunder:] Amad Jamal, von ihm entdecke ich immer wieder was auf Flohmärkten.

[Alle:] Das sagt du schon seid 1996!

[Eurer Album in drei Sätzen?]

[Kung Schu:] Unbedingt reinhören. Denn das Anhören macht mehr Spaß als drüber zu reden.

[Sepalot:] Ein Album wie das hier haben noch nie gemacht, wesentlich live- und Instrumental-orientierter als unsere Sachen zuvor.

[Wie würdet ihr die Musikbranche verändern?]

[Kung Schu:] Wir sollten durchweg auf Platz 1 gebucht werden (lacht). Spaß beiseite: Man wird manches nicht ändern können, auch wenn man von Idealzuständen träumt. Ich würde mir beispielsweise wünschen, dass es eine vielfältigere Radiolandschaft gibt, also mehr Sender, die ihr Programm nicht nur nach Hörerbefragungen ausrichten.

[Welche Frage würdet ihr endlich gerne mal gestellt bekommen?]

[Master P:] Wie wird man so genial?

[Wie würdet eure Antwort auf eben diese Frage lauten?]

[Master P:] Die Genialität wurde uns in die Wiege gelegt (lacht).

___

Blumentopfs Album "Musikmaschine" wird am 8. September erscheinen, die Single "Horst" mit - im Musikfernsehen mittlerweile eine Seltenheit - sehenswertem Video läuft bereits auf Rotation. (js)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Ausspioniert: Amanda Blank im Video-Interview

Ausspioniert: Amanda Blank im Video-Interview

Die Amerikanerin über ihr sexy Debüt "I Love You"
Mit offensiven Texten macht Amanda Blank keinen Hehl aus ihren Zielen: rein in die Charts, ohne ihren künstlerischen Respekt aufzugeben. Tonspion-Redakteur Jan Schimmang traf die Sängerin in Berlin.
Ausspioniert: The Juan MacLean im Video-Interview

Ausspioniert: The Juan MacLean im Video-Interview

Der Mitbegründer des Labels DFA über sein neues Album "The Future Will Come"
In regelmäßigen Abständen interviewen Jan Schimmang und Andreas Böttcher namhafte Künstler vor laufender Kamera. Diesmal antwortet Juan MacLean.
Ausspioniert: Deichkind im Interview

Ausspioniert: Deichkind im Interview

Philipp über "Arbeit nervt" als Live-Soundtrack und ein ganz spezielles Mixtape
Tonspion-Redakteur Jan Schimmang bekommt regelmäßig ausgewählte Künstler vor die Kamera. Diesmal Philipp, den ruhigen Charakter hinter der lauten Bande von Deichkind.

Aktuelles Album

EM 2012 Raportagen

Blumentopf - EM 2012 Raportagen

Schwarz-Rot-Rap
Fußball und Musik – das muss nicht zwangsläufig eine Beleidigung für die Ohren sein. Wie man authentisch Fußball und Rap zusammenbringen kann, zeigen Blumentopf seit der WM 2006 bei jedem großen Turnier. Und ihre RAPortagen sind näher dran an den Fans, als jeder offizielle EM-Song.