Batman v Superman: Deleted Scenes

Warum der neue Superhelden Film ein Flop ist

Man hat es schon kommen sehen, aber jetzt ist klar: Batman v Superman ist einer der Kinoflops des Jahres. Nun ist ein Film mit gelöschten Szenen aufgetaucht. Mit diesen hätte es vielleicht auch geklappt mit dem Erfolg an den Kinokassen. 

 

Zack Snyder just released the Ben Affleck and Henry Cavill deleted scenes from Batman v Superman.

Posted by Sam Kalidi on Sonntag, 27. März 2016

Wer ernsthaft auf die Idee kommt Batman und Superman in einem Film auftreten zu lassen, hörte offenbar die Kassen klingeln, bevor er sich Gedanken über eine Handlung machen kann. Nur so ist zu erklären, warum der Film mit Ben Affleck in der Rolle des Batman so in die Hose gehen konnte.

Die nun aufgetauchten gelöschten Szenen zeigen, wie der Film zum Erfolg hätte werden können. 

 

 

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Trailer: Guardians of the Galaxy 2

Trailer: Guardians of the Galaxy 2

Baby Groot is back!
Regisseur James Gunn plante die Fortsetzung von "Guardians of the Galaxy" Jahre nach den Geschehnissen in Teil eins. Gut, dass sich der Plot änderte, denn so bleibt uns Baby Groot erhalten.
Tonspion verlost 3x2 Tickets für den Film des Jahres "Moonlight"

Tonspion verlost 3x2 Tickets für den Film des Jahres "Moonlight"

Kinostart des Oscar-Gewinners am 9.3.2017
Was war das für eine Sensation als letzte Woche "Moonlight" den großen Favoriten "La La Land" ausstach und nach einiger Verwirrung den Oscar als bester Film einsackte. Jetzt kommt der "beste Film des Jahres" (New York Times) in die Kinos. Wir verlosen 3x2 Tickets, gültig in allen deutschen Kinos.