BBC experimentiert mit MP3s

Die BBC hat testweise damit begonnen, eine erste Sendung im MP3-Format anzubieten. Die Vorlesungen des Literatur-Nobelpreisträgers Wole Soyinka werden bis zum 7. Juni zum kostenlosen Download bereit stehen.

Soyinka ist seit vergangenen Samstag Gastredner der so genannten Reith-Vorträge, mit der die BBC seit mehr als 50 Jahren prominenten Persönlichkeiten einmal im Jahr ein Forum gibt. Vor ihm nahmen unter anderem Bertrand Russell, Ralf Dahrendorf und Prince Charles an der Vortragsreihe teil. Die insgesamt fünf Vorträge, in denen sich Soyinka dem Klima der Angst widmet, werden in Großbritannien über BBC Radio 4 ausgestrahlt. Dieses Jahr stehen sie zudem erstmals im MP3-Format zur Verfügung.

Die BBC wagt damit ein erstes Experiment zur freien Verbreitung ihrer Inhalte über das Internet. Der scheidende BBC-Chef Greg Dyke hatte bereits im vergangenen Sommer angekündigt, über kurz oder lang möglichst viele Inhalte seines Senders zum Download bereit zu stellen. Doch der britische Medienriese muss dabei Rücksicht auf eine oft sehr komplexe Rechtesituation nehmen. So ist nicht zu erwarten, dass die BBC in absehbarer Zeit Musiksendungen als MP3-Downloads anbieten wird.

Statt dessen dürfte es sich beim kommenden Download-Archiv wohl vorerst ausschließlich um Wortbeiträge und Eigenproduktionen handeln. Gegenüber dem britischen Guardian erklärte ein BBC-Sprecher, dass man Musik-Inhalte möglicherweise als kopiergeschützte Downloads mit begrenzter Nutzungszeit anbieten könne.

Radiosender haben immer wieder versucht, das Netz zum Ansprechen neuer Hörerschichten zu nutzen. Auch mit MP3-Downloads wird immer mal wieder experimentiert. So bietet der österreichische ORF seinen Hörern gegen eine geringe Jahresgebühr das Herunterladen ganzer Sendungen an. Auf Musik-Programme muss dabei jedoch ebenfalls verzichtet werden. (jr)
Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Die besten Podcasts und Radiosendungen von Musikern

Die besten Podcasts und Radiosendungen von Musikern

Musiker als Moderatoren - Kraftklub, Fettes Brot, Olli Schulz und Co.
Immer mehr Musiker und Bands übernehmen regelmäßig das Mikro in den Radiostudios. Wir haben die besten Radiosendungen und Podcasts mit moderierenden Künstlern in der Übersicht.
Iggy Pop widmet David Bowie zweistündige Radioshow

Iggy Pop widmet David Bowie zweistündige Radioshow

"Iggy Confidential" im BBC Radio hier hören
Iggy Pop und David Bowie haben über viele Jahre zusammen gearbeitet, gewohnt und Drogen genommen. Bei BBC erinnert sich Iggy Pop an seinen verstorbenen Wegbegleiter und kongenialen Produzenten.

Empfehlungen