Benjamin Biolay: Free-MP3 zum kommenden Album

"La Superbe" erscheint am 23. Oktober 2009

Der Meister der gehauchten Melancholie wird demnächst sein neues Album veröffentlicht. Einen Vorgeschmack im Netz gibt es bereits jetzt kostenlos.

Biolay arrangierte schon Streicher für Carla Bruni, schrieb Songs für Françoise Hardy, Juliette Gréco oder Keren Ann. Er selbst wandelt auf seinen Alben - das Debüt erschien 2001 - gleichermaßen melancholisch wie eitel zwischen den Grenzen von Pop und Chanson.

Und in der Tat verspricht der Titeltrack des kommenden Longplayers "La Superbe" ein dick aufgetragenes, vor Pathos nur so strotzendes Werk. Ob man Biolays erzählten Gesang nun profan, arrogant oder dem Namen des Albums entsprechend grandios findet: er spaltet derart, dass man zu seiner Musik eine Meinung haben muss. Auch eine Leistung.

Davon überzeugen kann man sich nur ein paar Klicks entfernt, denn oben genanntes Stück steht gegen die Angabe einer E-Mail-Adresse zum kostenlosen Download auf der Homepage des Künstlers zur Verfügung. 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Fraunhofer Institut stellt die weitere Vermarktung ein
Das MP3-Format stellte die Musikindustrie Ende der 90er Jahre vor eine große Herausforderung und machte Tonträger überflüssig. Jetzt stellt das Fraunhofer Insitut die kommerzielle Vermarktung seiner revolutionären Technologie ein, denn auch diese ist inzwischen veraltet und die Patente sind abgelaufen. Wir blicken zurück auf ein aufregendes Kapitel Musikgeschichte. 
Musik in der Cloud: Back-up- und Abspiellösungen

Musik in der Cloud: Back-up- und Abspiellösungen

Musik online speichern & streamen
Ob man mit Schallplatten, Kassetten, CDs oder digitaler Musik aufgewachsen ist – jeder möchte sicherstellen, dass seine geliebte Sammlung für immer erhalten bleibt. Nachfolgend erklären wir, wie man seine Musik online speichert und aus dem Netz streamt.
So kauft man Musik in Mexiko

So kauft man Musik in Mexiko

Tonträger haben noch nicht ausgedient
Während Tonträger hierzulande wohl bald ein Nischendasein führen werden, sind MP3-Sticks der heiße Scheiß in Mexiko. Dieses Foto wurde auf einem Markt in Mexiko geschossen.