Berlin Festival 2015: Wir verlosen Tickets

Das Festival für elektronische Musik 29.-31. Mai 2015

Das Berlin Festival, das dieses Jahr erstmals schon im Ende Mai stattfindet, überrascht mit einer neuen, rein elektronischen Ausrichtung. Wir verlosen 2x2 Festivaltickets!

Neustart für das Berlin Festival: Nach seinem kurzfristigen Umzug im letzten Jahr vom Flughafen Tempelhof aufs Gelände der Arena, gibt es nun auch musikalisch eine komplette Neuausrichtung. Das Berlin Festival wird zum Festival der elektronischen Musik und präsentiert an drei Tagen alte und neue Helden der Szene auf dem Gelände der Arena in Treptow.

Als Headliner sind u.a. Underworld, James Blake und Roisin Murphy (Ex-Moloko) angekündigt, aber auch Club-Größen wie Âme, Carl Craig, Richie Hawtin oder Dixon werden dem Festival ein ganz neues, extrem tanzfreudiges Publikum bescheren. Mit dabei außerdem Berliner Urgesteine wie Westbam, Ellen Allien und Clé sowie international gefeierte Newcomer wie Recondite, Tourist oder Sylvan Esso.

Die Neuausrichtung hat einen guten Grund, denn mit dem Lollapalooza Festival rückt eines der größten Festivals für alternative Musik auf den ursprünglichen Termin des Berlin Festivals Anfang September auf dem Flughafen Tempelhof. Dort werden dann auch Freunde von Gitarren und HipHop voll auf ihre Kosten kommen. 

Berlin Festival Map
Berlin Festival Map

Das Gelände direkt an der Spree bietet neben der großen Arena Zugang zum Badeschiff, zum Sandstrand, dem Loveboat, das von den DJs des Schwuz beschallt wird, dem Glashaus, Arena Club, Club der Visionäre, Art Village, White Trash und und und. Für genügend Auslauf ist also gesorgt. 

Bilderstrecke: Berlin Festival 2014

Foto: Stephan Flad (Berlin Festival 2014)

Wir verlosen 2x2 Tickets unter allen, die uns den Act nennen, auf den sie sich am meisten freuen. Postet es hier als Kommentar und schickt uns eine Mail mit euren Kontaktdaten. Teilnahmeschluss ist der 17. Mai 2015, die Gewinner werden benachrichtigt. In Kooperation mit ContentConsultants - Online & SEO Beratung Berlin.

Tickets und alle Infos

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Interview: Warum das Lollapalooza Berlin 2016 im Park stattfindet

Interview: Warum das Lollapalooza Berlin 2016 im Park stattfindet

Anwohnerproteste gefährden internationales Musikfestival in der Hauptstadt
Letztes Jahr feierte das renommierte Lollapalooza Festival seine Europa-Premiere am Flughafen Tempelhof. Berlin hatte den Zuschlag vor Metropolen wie London oder Paris erhalten. Bereits im zweiten Jahr muss das größte Musikfestival der Haupstadt umziehen. Wir haben mit  Pressesprecher Tommy Nick über die Hintergründe des Umzugs, die neue Location im Treptower Park und die Sorgen der Anwohner gesprochen.
Underworld live in Berlin

Underworld live in Berlin

Die Höhepunkte des Underworld Konzerts in Berlin hier sehen
Die Rave-Legenden Underworld eröffneten ihre aktuelle Welttournee in der Berliner C-Halle. Hier könnt ihr die Highlights der Berliner Show in bester Bild- und Soundqualität sehen.
Erster VR-Livestream vom Coachella Festival 2016

Erster VR-Livestream vom Coachella Festival 2016

Mit Guns N'Roses, Ice Cube, Run The Jewels u.a.
Einige Konzerte des Coachella Festivals wurden letztes Wochenende live erstmals mit 360 Grad Kamera im Netz übertragen und an dieser Stelle gezeigt. Wer es angesichts der Zeitverschiebung verpasst hat, kann sich ein paar Videos nachträglich ansehen.
Roisin Murphy: Neues Album im Sommer

Roisin Murphy: Neues Album im Sommer

Ehemalige Moloko-Frontfrau kündigt neues Album an
Mit einem kurzen Video auf Facebook kündigt Roisin Murphy ihr neues Album an. Das soll am 8. Juli 2016 erscheinen. 

Aktuelles Album

Take Her Up To Monto

Roisin Murphy - Take Her Up To Monto

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Working Mom
Ihr letztes Album wurde von der Kritik frenetisch gefeiert und für den Mercury Prize nominiert. Viele Fans jedoch waren irritiert. Erfreulich schnell legt sie nun Ihr neues Album vor und erfüllt damit alle Hoffnungen und Befürchtungen zugleich. Je nachdem, wen man fragt.