Berlin Live: Moderat spielen kostenloses Club-Konzert in Berlin

Die Bilder der Arte-Aufzeichnung am 5. Juli 2016

Sie sind die Superstars der deutschen Elektronikszene: Moderat spielten am 5. Juli 2016 ein kostenloses Konzert im Rahmen der arte Reihe "Berlin Live". Hier sind die Bilder der Show, die in einigen Wochen auch auf Arte zu sehen sein wird.

"Berlin Live" ist eine Reihe von Clubkonzerten mit unterschiedlichsten Künstlern, die fürs TV-Programm von Arte mitgeschnitten werden. Das Tolle: der Eintritt ist absolut kostenlos, man braucht sich nur vorher registrieren. Die Events finden im Berliner Club "Schwuz" in Neukölln statt. 

Am 5. Juli 2016 spielten Moderat ein Heimspiel in Neukölln, das für Arte mitgeschnitten wurde. Inzwischen kann man die Band von Modeselektor und Apparat nur noch selten in so intimen Rahmen erleben. Auf dem Primavera Festival in Barcelona teilten sie sich die Hauptbühne mit Größen wie Radiohead, Brian Wilson oder PJ Harvey.

Hier sind die Bilder der Show:

Moderat 2016 (Foto: Uwe Schumacher)

Moderat 2016 (Foto: Uwe Schumacher)

Moderat 2016 (Foto: Uwe Schumacher)

Moderat 2016 (Foto: Uwe Schumacher)

Moderat 2016 (Foto: Uwe Schumacher)

Moderat 2016 (Foto: Uwe Schumacher)
Fotos: Uwe Schumacher

 

 

Berlin Live mit Petula Clark

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Das Berghain Programm im März 2017

Das Berghain Programm im März 2017

Die Veranstaltungen von Berghain, Panorama Bar und Kantine
Wer nach Berlin kommt, möchte häufig auch in den weltberühmten Club Berghain - ohne zu wissen, was dort eigentlich passiert oder wer spielt. Um nicht unnötig in der notorisch langen Schlange zu warten, um dann doch im falschen Film zu landen, gibt es ab sofort immer das aktuelle Programm.
LowSwing Records veröffentlicht "Analog only"-Platten

LowSwing Records veröffentlicht "Analog only"-Platten

Produzent Guy Sternberg im Interview
Guy Sternberg betreibt seit 15 Jahren in Berlin-Mitte ein Studio, in dem bereits Künstler wie Kings of Convenience, Keane, Big Sean, Giant Sand oder Feist aufgenommen haben. Auf seinem Label LowSwing Records veröffentlicht Sternberg nun Platten, die ausschließlich analog aufgenommen wurden. Also wie vor 40 Jahren. Wir haben ihn dazu befragt.
Video: Editors bei Berlin Live

Video: Editors bei Berlin Live

Das gesamte Konzert im Stream
Im vergangenen Jahr spielten die Editors ein Clubkonzert im Berliner Schwuz. Arte nahm das Konzert auf und wir zeigen es euch hier.

Aktuelles Album