Best of MP3 2005

Die Tonspion Jahrescharts von Udo Raaf

Die Tops und Flops 2005 vom Tonspion-Herausgeber.

Beste Single 2005:
Baxendale - I Built This City (Kompakt)
Funky! Disco! Pop! Und dazu noch saugute Remixe. Gespanntes Warten aufs Album.

Bestes Album 2005:
Chemical Brothers - Push The Button
Schaffen das Kunststück gute elektronische Tanzmusik für die Massen zu produzieren ohne stumpf zu werden wie Underworld. Ihr bestes Album überhaupt.

Die besten MP3 im Tonspion:

1. Arcade Fire - Neighborhood #2 (Laika)
Ein Album für die Ewigkeit. Und live anscheinend phänomenal.
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=3090

2. Sufjan Stevens - The Lord God Bird
Begabung hat einen Namen. Der kann bestimmt alles.
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=3305

3. Antony And The Johnsons & Boy George - You Are My Sister
Sisters are doing it for themselves. Duett des Jahres.
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=3506

4. Chikinki - Ether Radio (Remix)
Cockrock für die Disco. Laut und tanzbar.
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=3376

5. Superpitcher - Happiness (Michael Mayer Remix)
Weniger macht glücklich. Vor allem laut!
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=3244

Bester Musikmoment:
Casey (Fischer)Spooner gibt uns den Dracula kurz nach Sonnenaufgang beim Melt 2005 inklusive Publikumsbeschimpfung. Geiles Konzert, großartige Band.

Schlimmster Musikmoment:
Annie live in Berlin - ein Wunder-Hit schrumpft zum niedlichen One-Hit-Wonder. Schade.

Wunsch 2006:
Zur Hölle mit DRM und Kopierschutz.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld