Big in Berlin: die Popkomm kommt

Vom 29. September bis 1. Oktober trifft sich die Musikbranche zur Popkomm erstmals in Berlin. Für drei Tage und Nächte wird Berlin zur Hauptstadt des Pop: an vier Abenden spielen insgesamt ca. 400 Acts in 34 Clubs. TONSPION verlost fünfmal zwei Freikarten für den „Four Music Abend“, u.a. mit den Fantas und Gentleman.

Nicht nur der Veranstaltungsort Berlin feiert Popkomm-Premiere, erstmalig featured die Messe auch ein Partnerland. Dieses Jahr bildet Frankreich den internationalen Schwerpunkt der Messe. So wird beispielsweise nicht nur Jean-Michel Jarre am 29. September am Potsdamer Platz seine neue DVD präsentieren. Auch frischere Acts wie DJ Cloe (30.9. im Watergate) werden im Rahmen der Popkomm auflegen.

Doch auch die deutsche Musikszene feiert sich selbst. Unter dem Motto ?Wir singen deutsch? treffen beispielsweise die Ostrocker City am 29. September im Kesselhaus auf die deutschen R´n´B-Newcomer Sedoussa. Gleich nebenan in der Kalkscheune schlagen dann Mia wieder die Brücke zu Frankreich: sie werden französische Schlager interpretieren. Herbert Grönemeyer gibt mittlerweile mit seinem Label ?Grönland? internationalen Acts eine Plattform und wird sie am 30. September im Soda Club vorstellen.

Abseits des Mainstream möchte die Popkomm mit dem ?Label Camp? punkten. Der Verband der Unabhängigen Tonträger (VUT) lädt die Indies zum Meet & Greet in entspannter Atmosphäre.

In Sachen Nightlife haben sich die Berliner Clubs zudem einen ganz besonderen Service ausgedacht: die Clubnacht. In einer Nacht kann man für 11 Euro 33 Clubs mitnehmen. Weitere Infos dazu: http://www.clubnachtberlin.de

Aber es wird natürlich nicht nur gefeiert. Ob ?Music meets Fashion?, ?Kunst oder Kommerz?, ?Das Handy als Tonträger? oder ?Das neue Urheberrecht?: auf ca. 50 Panels mit über 300 Rednern werden auf der Popkomm so ziemlich alle Themen rund um Musik und Entertainment erörtert.

Genreübergreifend und vielseitig möchte sich die Popkomm in der Hauptstadt präsentieren. Und in der Tat, bei dem großen Programm kann durchaus mal der Überblick verloren gehen. Darum sei empfohlen, sich im Vorfeld seine persönlichen Highlights individuell zusammenzustellen.

Zum Auftakt der Popkomm verlost TONSPION fünfmal zwei Eintrittskarten für den ?Four Music Abend?, mit dem die Popkomm am 28. September in der Deutschlandhalle eröffnet wird. Mit dabei sind u.a. Die Fantastischen Vier, Max Herre, Gentleman und Fünf Sterne Deluxe.

Gewonnen haben: Michael Schulz, Ingo Dinger, Konrad Wolf, Susanne Glenz und Ferdinand Reich. Die Tickets sind unterwegs. Herzlichen Glückwunsch und MFG!
(js)

Thema: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Kanye West, der Popkomm, dem Leistungsschutzrecht und Superheavy
Pünktlich zum Freitag haben wir für die Tonspion-Popschau wieder im Feuilleton geblättert, und Lesenswertes über die Popkomm und Sehenswertes von Kanye West gefunden, uns erneut mit Superheavy beschäftigt und einen Blick auf das geänderte Leistungsschutzrecht gewagt.
c/o Pop: Fünf Tage Musik und Business

c/o Pop: Fünf Tage Musik und Business

Tickets für c/o Pop in Köln zu gewinnen
Die c/o Pop in Köln hat sich zum wichtigsten Treffen der Musikbranche gemausert. Neben der C'n'B Convention zeigt das c/o Pop Festival vom 22.-26. Juni 2011 den state of the art der aktuellen Popszene. Und mit der Off c/o Pop wird nun erstmals auch die Kölner Club- und Barlandschaft integriert.
Die Berlin Music Week im TV-Stream

Die Berlin Music Week im TV-Stream

Tonspion präsentiert täglich die Highlights der musikalischsten Woche des Jahres
Die Berlin Music Week besteht gleich aus einer ganzen Reihe von Veranstaltungen, die erstmals kompakt in einer Woche stattfinden: Popkomm Messe, all2gether now Kongress, Berlin Festival, Clubnacht - für jeden, der sich irgendwie für Musik interessiert ist was dabei. Wir zeigen euch täglich die Highlights aller Events: hier.
Nachruf auf eine Funktionärsmesse

Nachruf auf eine Funktionärsmesse

Zum Ende der Popkomm
Die Popkomm war überflüssig, und sie wird immer überflüssig sein. Egal, ob sie in Köln oder Berlin stattfindet, egal, welcher Regierungschef die Tonträgerindustrie unterstützt, egal, wer jetzt Krokodilstränen weint. Ein Kommentar von Konzertveranstalter Berthold Seliger.
Nach der Popkomm ist vor der c/o Pop

Nach der Popkomm ist vor der c/o Pop

Eine Branche schrumpft sich gesund
Des einen Leid ist des andern Freud. Nachdem die Berliner Popkomm kurzerhand abgesagt wurde, dürfte die Kölner c/o Pop sich dieses Jahr zum wichtigsten Branchentreffen aufschwingen. So oder so: vermissen wird die Popkomm wohl kaum jemand.