The Big Pink lassen ihr Album "A Brief History Of Love" online hören

Das britische Duo und ihr großes Debüt

Robbie Furze und Milo Cordel haben schon mit diversen Singles ihr gelungenes Debüt angkündigt: im September wird es erscheinen. Hören kann man es jetzt schon. Im Netz, auf ihrer offiziellen Website.

Im Vorprogramm von Alec Empire sind The Big Pink damals von der Bühne gebuht worden. Jetzt gelten sie als the next big thing, was immer das heißen mag. Wie sich "das nächste große Ding" anhört, davon kann man sich allerdings wirklich einen Eindruck verschaffen: ihr Debüt-Album "A Brief History Of Love" gibt es jetzt schon im Stream zu hören, ehe es am 11. September erscheinen wird. 

Insgesamt ein düsteres, psychedelisches Werk, das trotzdem keine Angst vor eingängigen Pop-Momenten hat. Wer sich davon exemplarisch konkreter überzeugen möchte: nach Abgabe einer Mail-Adresse gibt es neben dem Stream auf der Website des Duos auch den Track "Dominos" als kostenlosen Download. 

Thema: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Aktuelles Album

Future This

The Big Pink - Future This

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gut ausgeleuchtet
Mit ihrem zweiten Album setzen The Big Pink neue Maßstäbe für ihren eigenen Sound. Auf "Future This" herrschen einfache Strukturen und groß angelegter Pop.