Bob Dylan wird Radio-DJ

Amerikanisches Satellitenradio sicherte sich die Dienste der Rock-Legende

Jetzt heißt es stark sein: Bob Dylan wird Radio-Moderator. Jener Sänger, der nicht gerade für seine angewandte Freundlichkeit gegenüber den Medien bekannt ist – die Berliner Morgenpost sprach davon, dass man seine ans Publikum gerichteten Grußworte an einer Hand abzählen könne -, soll einmal wöchentlich für das Satellitenradio XM eine Sendung moderieren.

Andere erkranken an Altersstarrsinn, Dylan tickt anders. Was genau die wundersame Wandlung des Bob Dylan vom medienscheuen Miesepeter zum freundlichen älteren Herren bewirkte, ist allen Beteiligten ein Rätsel. Denn nicht genug damit, dass er erst vergangenes Jahr seine Autobiographie veröffentlichte, mit der er so manche verklärende Legende vom Tisch fegte: neulich gab er auch noch sein erstes Fernsehinterview seit 20 Jahren und ? man höre und staune ? wirkte in einem Werbespot für Damenunterwäsche mit. Von Martin Scorseses Dokumentarfilm, in dem er über drei Stunden lang bereitwillig Rede und Antwort über sein Leben steht, ganz zu schweigen.

In der besagten Radiosendung will Dylan jetzt nicht nur Musik auflegen, sondern auch Interviews führen, Kommentare abgeben und E-Mails beantworten ? wie jeder andere Radiomoderator auch. Wer sein Nuscheln und Näseln, das selbst dem so genannte ?Native Speaker? ab und an Verständlichkeitsprobleme bereitet, verstehen soll, ist allerdings mehr als fraglich. Außer Streit steht aber, dass das Programm auch hierzulande via www.xmradio.com zu empfangen sein wird. Bedauerlicherweise nur gegen Entgelt. (md)

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Das Artwork von "The Essential Bob Dylan"

Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis 2016

Update: Bob Dylan hat seine Teilnahme an der Verleihung abgesagt
Am 13.10.2016 gab die Jury des Nobelpreises bekannt, dass der diesjährige Preis für Literatur an Bob Dylan verliehen wird. Eine handfeste Sensation. Allerdings wird Bob Dylan nicht zur Verleihung erscheinen. Er habe bereits Pläne, ließ er der düpierten Akademie ausrichten.
Die besten Songs von Leonard Cohen

Die besten Songs von Leonard Cohen

Der große Songwriter veröffentlicht sein letztes Album
Leonard Cohen (82) gehört seit den 60er Jahren zu den bedeutendsten Songdichtern im Musikgeschäft. Unzählige Künstler haben sich darum gerissen, seine Songs singen zu dürfen. Hier sind die Besten.
Die besten Podcasts und Radiosendungen von Musikern

Die besten Podcasts und Radiosendungen von Musikern

Musiker als Moderatoren - Kraftklub, Fettes Brot, Olli Schulz und Co.
Immer mehr Musiker und Bands übernehmen regelmäßig das Mikro in den Radiostudios. Wir haben die besten Radiosendungen und Podcasts mit moderierenden Künstlern in der Übersicht.
Der Thorens TD 206 in der Draufsicht (Foto: Screenshot / Produktbild)

Die besten Plattenspieler bis 500 Euro

Es dreht sich wieder im Wohnzimmer
Viele Plattenspieler aus der Hochzeit des Vinyls haben seit Jahren den Geist aufgegeben. Und die neuen Technics sind extrem teuer. Auf dieser Liste zeigen wir, dass eine Neuanschaffung nicht immer in die Tausender gehen muss.

Aktuelles Album

Bob Dylan - Fallen Angels

Bob Dylan - Fallen Angels

Verkehrte Welt
Der große Songwriter Bob Dylan covert auf seinem neuen Album die Songs des großen Sängers Frank Sinatra. Und man höre und staune: das Experiment gelingt prächtig.