Britney Spears feat. G-Eazy - Make Me (Audio)

Die erste Single vom kommenden Album jetzt hören

"Make Me" feat. G-Eazy ist die erste Single aus dem kommenden neunten Studioalbum von Britney Spears. Hier könnt ihr den Song hören. 


Drei Jahre nach ihrem letzten Album „Britney Jean“ veröffentlicht Britney Spears mit „Make Me“ mal wieder eine neue Single. Der Song entstand in Zusammenarbeit mit BURNS, Joe Janiak und Rap-Shootingstar G-Eazy („Me, Myself & I“).

Produziert wurde der Song vom britischen DJ und Produzenten BURNS (Ellie Goulding u.a.). Es ist die erste Single aus Britney Spears‘ kommenden, neunten Studioalbum, dessen Titel bislang noch nicht bekannt ist. 

Seit 2013 gastiert Britney Spears als Touristenattraktion mit ihrer Show im Planet Hollywood Resort & Casino in Las Vegas.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Carpool Karaoke mit Britney Spears

Carpool Karaoke mit Britney Spears

"Oops I Did It Again" und andere Evergreens
James Cordens Carpool Karaoke ist legendär. Diese Woche lud er Britney Spears in sein Auto ein, um mit ihr ihre größten Hits zu schmettern. 
Die 8 heftigsten Diss-Tracks der Musikgeschichte

Die 8 heftigsten Diss-Tracks der Musikgeschichte

Ready to Rumble
Nick Cave, Taylor Swift, The Smith oder 2Pac: Auf der langen Liste ihrer Diskographie steht auch der ein oder andere Diss-Track gegen andere Musiker, Journalisten oder Labelmenschen. Wir erklären euch 8 der heftigsten Streits.
B.B. King: Leb wohl, Lucille

B.B. King: Leb wohl, Lucille

Der King of Blues legt seine geliebte Gitarre für immer zur Seite
Es war ein bewegtes Leben, welches gestern in Las Vegas sein Ende nahm. Der Mann hat erreicht, was sich manche Musiker nicht einmal zu träumen wagen. Gestern starb mit B.B. King ein Stück Musikgeschichte.

Aktuelles Album