Citroën sucht kreative Remixer

Klassiker remixen und ein Jahr lang kostenlos DS5 fahren

Dubstep mit Wolfgang Amadeus Mozart, Grindcore mit Johannes Brahms, Hip-Hop mit George Gershwin – Citroën sucht im Contest „DS5 Sound“ bis Ende März den kreativsten Remix eines Klassikers der Musikgeschichte. Neben der kostenlosen Nutzung eines Citroën winken dem Sieger eine Veröffentlichung auf CD und Gutscheine für Equipment.

Das Prinzip des „DS5-Sound“-Contest ist denkbar einfach: Klassiker remixen, Mp3 hochladen und Daumen drücken, dass möglichst viele dafür abstimmen. Ab dem 15.01. startet alle zwei Wochen eine neue Runde, in der jeweils die beste Neuinterpretation gesucht wird. Im Finale vom 15.3. bis zum 29.3 kann man noch einmal für seinen Favoriten aus den vorangegangenen vier Runden voten. Zugleich wählt eine Jury um Götz Alsmann und Joachim Hentschel, stellvertretender Chefredakteur beim Rolling Stone, Tracks aus, die auf den Musikexpress und Rolling Stone beiliegenden CDs veröffentlicht werden.

Der Gewinner des Publikumsvotings kann sich indessen über ein Jahr mit dem neuen Citroën DS5 freuen, oder - sofern es sich um den Beitrag einer Band handelt - ein Jahr lang im Citroën Jumpy von Gig zu Gig reisen. Als weitere Preise winken Equipment-Gutscheine des Musikalienhändlers Thomann.

Auf der „DS 5-Sound“-Website stehen zehn Klassiker der Musikgeschichte zum Remix bereit, unter anderem Mozarts „Symphonie Nr. 40 in G-Moll“, Griegs „in der Halle des Bergkönigs“ oder Dvoraks „Humoreske“. Musikalische Vorgaben, wie die Interpretationen zu klingen haben, gibt es keine. Einzige Voraussetzung, um am Wettbewerb teilnehmen zu können: Die eingereichten Tracks müssen im Mp3-Format vorliegen und dürfen maximal fünf Minuten lang sein.

Alle weiteren Informationen zum „DS5 Sound“-Wettbewerb von Citroën findet man auf ds5-sound.de. Die Teilnahme ist erst ab 18 Jahren möglich.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Weihnachten mit Sufjan Stevens

Weihnachten mit Sufjan Stevens

Songwriter verschenkt die Rechte an exklusivem Weihnachtssong
Sufjan Stevens liebt Weihnachten. Andernfalls hätte der Indieboy aus Detroit letztes Jahr kaum eine Fünfach-CD-Box mit Weihnachtssongs eingespielt. Zum diesjährigen "Fest der Liebe" legt Stevens nochmal nach: er verschenkt die kompletten Rechte an einem neuen Weihnachtssong aus seiner Feder. Allerdings nicht ohne Gegenleistung.
Hingeschaut: Modest Mouse suchen ein Video für "Missed The Boat"

Hingeschaut: Modest Mouse suchen ein Video für "Missed The Boat"

Vote The Video
Seitdem auf MTViva kaum noch Musikvideos zu finden sind, stellen sich immer mehr Künstler die Frage, ob Musikvideos überhaupt noch Sinn ergeben. Modest Mouse sind sich offenbar sicher, dass Musikvideos eine feine Sache sind, nur Geld soll es nicht allzu viel kosten. Was tun?

Empfehlungen