Coldplay Support Lianne La Havas spielt intimes Clubkonzert in Berlin

Die Bilder der Solo-Show

Seit Monaten tourt die englische Singer/Songwriterin Lianne La Havas mit Coldplay durch die größten Arenen der Welt. Gestern spielte ein intimes Solokonzert im Neuköllner Heimathafen. Hier sind die Bilder der Show. 

Lianne La Havas wird heute im Vorprogramm von Coldplay im Berliner Olympiastadion zu hören sein. Mit leisen Soul-Pop Klängen, einer brillianten Stimme und unglaublich viel Charme dürfte sie auch so manchen Coldplay Fan um den kleinen Finger wickeln, der sie noch nicht auf der Rechnung hat. 

Lianne La Havas - Berlin Heimathafen 2016
Foto: Lianne La Havas im Heimathafen Neukölln 28.6.2016 (© Uwe Schumacher)

Spielt sie sonst mit großer Band, trat sie im Heimathafen nur mit Gitarre ans Mikrofon und füllte mit ihrer Stimme den Raum. 

Lianne La Havas - Berlin Heimathafen 2016
Foto: Lianne La Havas im Heimathafen Neukölln 28.6.2016 (© Uwe Schumacher)

Obwohl sie erst zwei Alben veröffentlichte, hat sie bereits genügend gute Songs im Repertoire, die sie mit ihrer Gitarre vortrug, so wie sie ursprünglich mal geschrieben waren.

Lianne La Havas - Berlin Heimathafen 2016
Foto: Lianne La Havas im Heimathafen Neukölln 28.6.2016 (© Uwe Schumacher)

Zur Auflockerung singt sie zwischendurch trotzdem immer mal wieder einen Lieblingssong, gestern: Dionne Warwicks "I Say A Little Prayer".

Lianne La Havas - Berlin Heimathafen 2016
Foto: Lianne La Havas im Heimathafen Neukölln 28.6.2016 (© Uwe Schumacher)

Bereits seit März ist Lianne La Havas Support bei der Welttournee von Coldplay.

Lianne La Havas - Berlin Heimathafen 2016
Foto: Lianne La Havas im Heimathafen Neukölln 28.6.2016 (© Uwe Schumacher)

Bei Coldplay spielt sie nur acht Songs vor Leuten, die sie nicht kennen. Im Heimathafen hatte sie dagegen ein Heimspiel und erntete viel Applaus - und wie immer zahlreiche Liebesbekundungen.

Lianne La Havas - Berlin Heimathafen 2016
Foto: Lianne La Havas im Heimathafen Neukölln 28.6.2016 (© Uwe Schumacher)

Die Zuhörer lauschten ihr andächtig und vielleicht ist das auch der Grund, warum sie zwischen den Stadionauftritten ab und zu mal ein Clubkonzert spielt: ihre Musik ist alles andere als laut und aufdringlich und braucht eigentlich diese Intimität.

Lianne La Havas - Berlin Heimathafen 2016
Foto: Lianne La Havas im Heimathafen Neukölln 28.6.2016 (© Uwe Schumacher)

Lianne La Havas live und unplugged bei NPR

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Nick Cave (© Kerry Brown)

Nick Cave & The Bad Seeds für fünf Konzerte in Deutschland

Die ersten Auftritte seit dem Tod seines Sohnes
Nick Cave ist zurück! Nachdem er im letztes September nach über einem Jahr Funkstille mit "Skeleton Tree" musikalisch den Tod seines Sohnes verarbeitete, wagt er nun wieder den Schritt auf Bühne. Wir verraten euch, wo er spielt, wann er spielt und wo es die Tickets gibt.
Sigur Rós für vier Konzerte in Deutschland

Sigur Rós für vier Konzerte in Deutschland

Vorverkauf startet am Freitag
Die bekannteste isländische Band Sigur Rós kommt für vier exklusive Konzerte nach Deutschland. Wir sagen euch wo ihr sie sehen könnt, wann ihr sie sehen könnt und wieviel euch das kosten wird.

Aktuelles Album

Blood

Lianne La Havas - Blood

Unaufhaltsam
Die sympathische Lianne La Havas bezauberte 2012 mit ihrem Debüt "Is Your Love Big Enough" ausnahmslos alle. Es wurde ein riesiger Charterfolg und iTunes-Album des Jahres. "Blood", ihr Zweitling zelebriert den Pop, kratzt sogar ab und an dessen Genzen und ist gerade deshalb richtig gut.