Cross-linx Festival 2015: Indie meets Classic

Festival mit Mark Lanegan, Squarepusher, Aufgang u.a. tourt durch Holland

Wenn Pop auf Klassik trifft, kommt dabei am Ende meistens Kitsch heraus. Nicht so beim Cross-linx Festival in Holland: hier spielen renommierte Künstler aus der Indieszene ihre Songs erstmals mit einem klassischen Orchester. Das Festival tourt vom 11.-14. Februar 2015 durch vier Städte unseres Nachbarlandes.

Mark Langegan Band, Squarepusher oder Aufgang heißen die Künstler beim Cross-linx Festival 2015. Wer diese künstlerisch kompromisslosen Vollblutmusiker kennt, kann sich vorstellen, dass bestimmt kein halbgarer Crossover herauskommt, wenn ihre Songs von einem klassischen Orchester begleitet werden.

Das Metropole Orkest bewegt sich schon seit 1945 an der Grenze von klassischer und Unterhaltungsmusik und kommt mit einer Bigband plus volllständiger Streicherformation.

Wie sich das anhört, kann man vom 11.-14. Februar in Amsterdam, Eindhoven, Rotterdam und Groningen erleben. Neben der US-Indierock-Ikone Mark Lanegan, dem britischen Bass- und Elektronik-Avantgardisten Squarepusher und dem The National-Gitarrsiten Bryce Dessner spielen folgende internationale Künstler auf dem Festival: 

Binkbeats (nl), Aufgang (fr), Pekka Kuusisto (fi), Sebastian Plano (arg), FC Jongbloed/Lunatree (nl), VanDryver (nl), Nadia Sirota (us), Poppin’ on Bach (nl) SWOD (de) und Maarten Vos (nl)

DIe Konzerte finden nicht nur auf der Bühne, sondern jeweils im ganzen Gebäude statt, um sie aus dem üblichen Kontext zu holen und dem Besucher die Möglichkeit zu bieten, Live-Musik ganz neu zu erfahren.

Tickets kann man sich zum Preis von ca. 35 Euro direkt bei den Veranstaltern online bestellen.
Mehr Infos

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Geheimtipp: Das POHODA-Festival in Trenčín/Slowakei
TONSPION TIPP

Geheimtipp: Das POHODA-Festival in Trenčín/Slowakei

Bunt gemischtes Festival mit entspannter Athmosphäre
Am vergangenen Wochenende ging im slowakischen Trenčín das 20. „Pohoda“ Festival zuende. 1997 in Bratislava von Musikern als Festival für Freunde gegründet, ist es schnell gewachsen. Heute ist es das größte Festival der Slowakei und macht sich auch über die Landesgrenzen hinaus einen Namen.

Aktuelles Album

Blues Funeral

Mark Lanegan - Blues Funeral

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview
Mark Lanegan, die düstere Stimme des Rock, veröffentlicht im Februar 2012 sein erstes Soloalbum seit acht Jahren. „The Gravedigger's Song“, Opener des Albums, gibt es als Free-Download vorab.