Daft Punk: Offizieller Remix von "Get Lucky" als Stream

Vinyl erscheint am 16. Juli 2013

Mit "Get Lucky" konnten Daft Punk fast in der gesamten westlichen Welt auf Platz 1 der Charts landen. Nun erscheint der offizielle Remix des Monsterhits, allerdings nicht für alle.

Nicht nur mit ihrer Musik, auch mit ihrer restriktiven Veröffentlichungspolitik zeigen sich Daft Punk 2013 als Freunde der alten Schule. Statt ihre Musik für alle ins Netz zu stellen und über die diversen Kanäle verfügbar zu machen, erscheinen Neuigkeiten häppchenweise und exklusiv bei ausgewählten Partnern.

Nun können also alle Nutzer von Spotify den 10-Minuten langen offiziellen Remix von "Get Lucky" hören. Der Track erscheint Mitte Juli auch auf Vinyl, fügt dem hinlänglich bekannten Hit aber nichts neues hinzu, das Original wurde lediglich ein wenig editiert und in die Länge gezogen. 

>> Daft Punk - "Random Access Memories" Review

>> Daft Punk erklären ihr neues Album Track-by-Track

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Aktuelles Album

Homework

Daft Punk - Homework

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gleiche Schule, andere Lehrer
„Homework“, das Debüt von Daft Punk ist eines der einflussreichsten Alben der elektronischen Musik. Bereits 1997 zeigten Daft Punk mit dem Song „Teachers“ und dem kunstvollen Artwork des Albums, wer sie selbst bei der Produktion beeinflusst hatte. The Soft Pink Truth hat „Teachers“ jetzt aus gegebenem Anlass gecovert.