Das Internet streikt

Google, Wikipedia, reddit und andere protestieren gegen geplantes US-Gesetz SOPA

SOPA, kurz für "Stop Online Piracy Act", ist ein Gesetzentwurf in den USA, der die Urheberrechte schützen soll, aber der Zensur im Internet künftig Tür und Tor öffnen könnte. Dagegen protestieren nun zahlreiche Internetanbieter, an vorderster Front Wikipedia, Google, reddit und Wordpress, indem sie ihre Seiten heute für einen Tag abschalten und gegen das Gesetz protestieren.

"Student warning! Do your homework early. Wikipedia protesting bad law on Wednesday!" twitterte Wikipedia-Gründer Jimmy Wales gestern. Mit anderen Worten: Wikipedia bleibt am 18. Januar 2012 abgeschaltet, um dem Protest gegen den Gesetzentwurf SOPA Gewicht zu verleihen. Das geplante Gesetz soll es der Unterhaltungsindustrie ermöglichen, Seiten sperren zu lassen, die ihrer Meinung nach das Urheberrecht verletzen könnten. Mit einem solchen Gesetz hätte Hollywood Facebook, Google, Youtube und alle anderen Webseiten de facto unter ihrer Kontrolle und könnte künftig massiv in die Freiheit des Internet eingreifen.

Hier die Erklärung des Problems im "Sendung mit der Maus"-Stil von theoatmeal.com

Hier ist der Aufruf zum Protest gegen SOPA. 

Hier gibt's weitere Informationen über das geplante Gesetz - und warum es dem Internet gefährlich werden könnte.

Thema: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld