David Bowie geht nie wieder auf Tour

Konzertveranstalter sieht keine Chance auf Live-Comeback

2004 spielte David Bowie sein letztes Konzert in England. Seitdem versuchen Veranstalter jedes Jahr erneut, den Rock Superstar zu einem Auftritt zu überreden. Doch der hat das Thema Tour offenbar längst abgehakt. 

David Bowie (Credit: Jimmy King)
David Bowie (Credit: Jimmy King)

David Bowie (Credit: Jimmy King)

David Giddings, Veranstalter des Isle Of Wight Festivals, wo Bowie 2004 seinen letzten Auftritt absolvierte, sagte der Music Week, dass Bowie ihm persönlich immer wieder klar gestellt habe, dass er nicht mehr touren werde. Man brauche ihn gar nicht mehr zu fragen.  "Er hat sich dazu entschlossen, sich zur Ruhe zu setzen, so wie Phil Collins und man kann von diesen Leuten nicht erwarten, dass sie immer und immer wieder da raus gehen."

Bereits mehrfach war in den vergangenen Jahren das Gerücht hoch gekocht, dass Bowie mit seinen knapp 70 Jahren noch einmal auf Tour gehen werde, doch immer wieder erwies sich das Gerücht als reines Wunschdenken. Ob es dabei wirklich bleibt? Leonard Cohen hat es vorgemacht, dass man auch mit 80 Jahren wieder Lust aufs Livespielen bekommen kann.

Erst vor wenigen Tagen hatte David Bowie einen neuen Track für die US-Serie "The Last Panthers" veröffentlicht. 2013 hatte er überraschend sein letztes Album "The Next Day" veröffentlicht.

Bestenliste: Die besten Videos von David Bowie

Thema: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Plattenspieler (Foto: CC0 Pixabay)

Record Store Day 2017: Alle Infos zum Tag des Vinyls

Die Liste aller Spezial-Veröffentlichungen ist online
Seit mittlerweile zehn Jahren gibt der Record Store Day weltweit Plattennarren einen Feiertag, so wertvoll wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen. Unter anderem wird es nie gehörtes Material von Bowie geben. Hier sind alle Infos zur Jubiläumsausgabe 2017.
David Bowie soll ein Denkmal in London bekommen

David Bowie soll ein Denkmal in London bekommen

Ein riesiger Aladdin Sane Blitz
Bisher ist für Fans von David Bowie ein Mural – ein Street-Art-Gemälde – in London der Pilgerort, um ihre Trauer zu bekennen. Nun plant eine Crowdfunding-Kampagne ein mögliches Denkmal in Brixton.
David Bowie: Neues Video "No Plan" zum 70. Geburtstag

David Bowie: Neues Video "No Plan" zum 70. Geburtstag

Der Thin White Duke wäre heute 70 Jahre alt geworden
David Bowie hätte heute seinen 70. Geburtstag gefeiert. Jetzt erscheint posthum eine EP mit Material, das er kurz vor seinem Tod eingespielt hat. Hier ist das Lyrik-Video zum melancholischen Song "No Plan".

Aktuelles Album

☆ Blackstar

David Bowie - ☆ Blackstar

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Bowies Abschied - Ein Rückblick
Vor einem Jahr erschien mit „Blackstar“ David Bowies letztes Album. In sämtlichen Jahres-Bilanzen landete es auf den vorderen Rängen, viele mysteriöse Geschichten ranken sich um seine Entstehung und für Fans gleicht es einem Testament. Zeit für einen Blick auf Bowies Vermächtnis, ein Jahr danach.