Dead Can Dance Tour 2005 - Tickets zu gewinnen!

Letzte Chance für ausverkaufte Tour

Diese Nachricht hat ordentlich eingeschlagen. Rund sieben Jahre nach der offiziellen Auflösung kommen Dead Can Dance wieder gemeinsam auf Tour. Kurz nach Bekanntwerden dieser Meldung waren sämtliche Tickets ausverkauft. Wir haben noch welche übrig.

Es ist ja nicht so, dass Dead Can Dance jetzt plötzlich in kleinen Provinzclubs spielen würden. Nein, sie wurden von ihren Fans so vermisst, dass sie die Philharmonien von Köln, München und Berlin ratzfatz ausverkauft haben, wo sie am 26.,27. und 29. März zu Gast sein werden.

Wir verlosen 5x2 Tickets unter allen Tonspion-Newsletter-Abonnenten. Wie ihr an der Verlosung teilnehmen könnt, erfahrt ihr in unserem Newsletter am kommenden Montag. Einfach registrieren und dann erhaltet ihr am Montag, den 7.2. weitere Instruktionen per Mail.
Viel Glück!

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Free Download: Dead Can Dance - Opium

Free Download: Dead Can Dance - Opium

Song aus dem neuen Album "Anastasis" hier runterladen
Hier gibt's den Song "Opium" aus dem neuen Album von Dead Can Dance "Anastasis" im Tausch gegen eine Mailadresse. 
Dead Can Dance sind wieder da

Dead Can Dance sind wieder da

Tonspion präsentiert die erste Tour seit der Trennung
Großes Kino für die Ohren - das boten Dead Can Dance von 1981-1998. Jetzt gehen Brendan Perry und Lisa Gerrard erstmals seit ihrer Trennung wieder gemeinsam auf Tour. Tonspion präsentiert die Dead Can Dance Tour 2005.

Aktuelles Album

Anastasis

Dead Can Dance - Anastasis

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Grüße aus der Parallelwelt
16 Jahre nach ihrem letzten Album haben Dead Can Dance ein neues Studioalbum veröffentlicht. Es heißt "Anastasis" und erschien rechtzeitig zum Start ihrer Welttournee.