Dendemann verlässt das Neo Magazin Royale und alle sind gekommen

Nicht nur Jan Böhmermann wird ihn vermissen

Dendemann streicht die Segel im Neo Magazin Royale. Jan Böhmermann ließ sich nicht lumpen und lud zu diesem traurigen Anlass einfach alle ein: Kollegah, Deichkind, Fettes Brot, Prinz Pi, Konstantin Gropper, Die Orsons, Olli Schulz und viele mehr. 

Die wichtigste Nachricht vorneweg: Dendemann hört auf im Neo Magazin Royale. So weit, so traurig. Seine Abschiedsfolge wurde aber gebührend zelebriert. Den Beginn machte Dende selbst, der in einem 8 Mile mäßigen Intro die letzte Neo Magazin Royale Folge des Jahres eröffnete. Anschließend gab es eine Hommage nach der anderen an den Neo Magazin Bandleader mit der Reibeisenstimme und die geballte Deutschrap-Prominenz versammelte sich.

Dende-Medley feat. Kollegah, Roger (Blumentopf), Fettes Brot & Jan Böhmermann

Jan Böhmermann nahm sich in der letzten Folge des Jahres zurück und überließ Dendemann die große Show. Sichtlich gerührt sang Böhmi zwischendurch aber gemeinsam mit Konstantin Gropper von Get Well Soon und Kat Frankie einen Abschiedssong und anschließend mit Oli P., Bürger Lars Dietrich und Nana Dendes Song "Stumpf ist Trumpf" im Barbershop-Style.

Dendemann selbst übernahm das große Finale mit dem zweiten Teil der Deutschrap Geschichte. Unterstützung bekam er von Prinz Pi, Chefket, MoTrip, Deichkind, Die Orsons, Olli Schulz, Carolin Kebekus und Schowi von den Massiven Tönen.

Dendemann - Eine deutsche Rapgeschichte Part 2

Etwas Gutes hat Dendemanns Rückzug aus dem Studio König aber: offenbar kann man nächstes Jahr mit einem neuen Album von ihm rechnen. Sein letztes Album "Vom Vintage verweht" erschien 2010, nun hat er ja wieder genug Zeit, um sich auf seine Musik zu konzentrieren.

Jan Böhmermann feat. Get Well Soon & Kat Frankie - "When You're Near To Me

Mehr von Jan Böhmermann und dem Neo Magazin Royale gibt es hier.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Westernhagen wettert gegen MTV unplugged bei Jan Böhmermann

Marius Müller-Westernhagen: MTV Unplugged ist gefaked

Echo-Preisträger kritisiert die aktuellen Entwicklungen in der Musikbranche
Heute wird Marius Müller-Westernhagen mit einem Echo für sein Lebenswerk geehrt. Trotzdem hat er bei Jan Böhmermann ein paar harte Worte für seine Branche. Beispiel: "MTV Unplugged".
Der Soundtrack meines Lebens: Genetikk

Der Soundtrack meines Lebens: Genetikk

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Genetikks Karuzo
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer neuen Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Karuzo von Genetikk.
Neo Magazin Royale: Jan Böhmermann erklärt die Tricks der Rechtspopulisten

Neo Magazin Royale: Jan Böhmermann erklärt die Tricks der Rechtspopulisten

Warum die Ökonomie der Aufmerksamkeit ausgerechnet den Lügnern hilft
Man kann von Jan Böhmermann halten, was er will, aber ab und zu haut er einen raus und trifft den Nagel auf den Kopf. In seiner letzten Sendung erklärte er die Ökonomie der Aufmerksamkeit am Beispiel von Höcke, Wilders, Trump und seinem Lieblingsfeind Erdogan. Unbedingt anschauen!
Beginner feat. Samy Deluxe - Meine Posse

"Meine Posse": Song der Beginner in Telekom Werbung

Lied mit Samy Deluxe im Spot zur Telekom Family Card
Wer bei Werbung im TV nicht umschaltet, dürfte mittlerweile schon von der Telekom dicke Beats um die Ohren geklatscht bekommen haben. Beim aktuellen Spot zur Family Card schallen die Beginner aus dem Fernseher. 

Aktuelles Album

Vom Vintage verweht

Dendemann - Vom Vintage verweht

Die Perfektion der Pointe
Auf Dendemann können sich alle einigen. Kaum ein Original des deutschen Hiphops wird in allen Lagern so wertgeschätzt wie der König des Wortspiels. Auch auf seinem neuen Album verteidigt Dendemann diesen Titel.