Die 10 besten Festivals Europas

Diese Line-Ups sind die Reise wert

Sommerurlaub noch nicht geplant? Für diese Festivals lohnt es sich, den Strandurlaub sausen zu lassen und stattdessen vor eine ihrer Bühnen zu pilgern. Wir empfehlen die zehn besuchenswertesten Festivals Europas.

Die Orange Stage des Roskilde Festivals bei Nacht (© Christian Hjorth)

1. Glastonbury - England
Termin: 21.06-25.06.2017

Das Glastonbury ist jedes Jahr ein Highlight im europäischen Festivalkalender. Obwohl es wahrscheinlich das veregnetste Festival der Welt ist, strömen hundertausende Musikfans nach England, um immer wieder ein sensationelles Line-Up zu erleben. So auch 2017.

Line-Up-Highlights: Radiohead, Foo Fighters, Ed Sheeran, The National, The xx, Biffy Clyro, Alt- J, Lorde, Solange, Phoenix


2. Primavera Sound Barcelona - Spanien
Termin: 31.05-04.06.2017

Das "beste Festival außerhalb Großbritaniens" macht diesem Titel auch dieses Jahr wieder alle Ehre – allein Line-Up-mäßig. Und wer will schon ins verregnete Glastonbury, wenn er auch genauso gut Sonne, Meer und Strand in Barcelona haben kann?

Line-Up-Highlights: Bon Iver, The xx, Frank Ocean, Arcade Fire, Aphex Twin, Van Morrison, Mac DeMarco, Solange, Metronomy, Run The Jewels


3. Roskilde – Dänemark
Termin: 24.06-01.07.2017

Aufgebaut von 25.000 freiwilligen Helfern ist das Roskilde Festival wohl eines der größten Non-Profit-Festivals der Welt. Jedes Jahr lenkt das Event mithilfe einiger überragender Headliner die Aufmerksamkeit auf eine Vielzahl von vor allem skandinavischen Newcomern und gilt damit als Startrampe für junge Musiker. Der gesamte Gewinn der Veranstaltung wird an humanitäre Zwecke gespendet.

Line-Up-Highlights: Foo Fighters, The xx, The Weeknd, Arcade Fire, Justice, Moderat, Solange


Musik-Festivals in Europa
► Alle relevanten Festivals in ganz Europa in einer interaktiven Karte (Quelle: Hometogo) 


4. Open’er Festival- Polen
Termin: 18.06-01.07.2017

Das Festival in Danzig an der nördlichen Küste Polens glänzt, wie auch bereits die letzten Jahre, wieder mit einem herausragenden Line-Up. Ob sich da jemand zur Konkurrenz des Primavera mausert?

Line-Up-Highlights: Foo Fighters, Radiohead, The xx, The Weeknd, James Blake, Mac Miller, Prophets Of Rage, Moderat


5. Flow - Finnland
Termin: 11.08-13.08.2017

Frei von Genreeinschränkungen – irgendwo zwischen Pop, Jazz, Hip-Hop, aber immer mit einem hohen künstlerischen Anspruch – findet das Flow Festival direkt in der Landeshauptstadt Helsinki statt.

Line-Up-Highlights: Frank Ocean, Lana Del Rey, The xx, Solange, Angel Olsen, Aphex Twin


6. Way Out West - Schweden
Termin: 10.08.-12.08.2017

Das Way Out West Open-Air bietet hochkarätige Headliner unter freiem Himmel, bevor Abends beim Stay Out West in ausgewählten Clubs in der Innenstadt Göteburgs die Nacht durchgetanzt werden kann.

Line-Up-Highlights: Lana Del Rey, Frank Ocean, The xx, Feist, Ryan Adams, Chance The Rapper


7. Øya - Norwegen
Termin: 08.08.-12.08.2017

Ohne Frage eines der am besten gebuchten Festivals jeden Jahres. Hier geben sich nur hochkarätige Acts die Klinke in die Hand. Das hat in Norwegen allerdings auch seinen Preis.

Line-Up-Highlights: Lana Del Rey, Pixies, The xx, Ryan Adams, The Shins, , Feist, Mac DeMarco


8. Sziget - Ungarn
Termin: 09.08-16.08.2017

Ein Festival, das mal nicht am Ende der Welt stattfindet, sondern genau im Herzen der wunderschönen Metropole Budapest auf der Donauinsel Óbuda. Es gibt wohl kaum einen besseren Ort, um eine Woche lang einigen der bedeutensten Künstlern unserer Zeit zuhören zu dürfen.

Line-Up-Highlights: Alt-J, Kasabian, Major Lazer, Pink, Biffy Clyro, Flume, The Kills, Interpol, Billy Talent


9. Leeds - England
Termin: 25.08-27.08.2017

Das Hurricane Englands. Zusammen mit dem Schwesterfestival in Reading in der Nähe von London bietet das Leeds Festival jedes Jahr ein grandioses Line-Up im Norden des Königreichs.

Line-Up-Highlights: Muse, Eminem, Kasabian, Liam Gallagher, Major Lazer, At The Drive-In, Flume


10. Best Kept Secret - Niederlande
Termin: 16.06.-18.06.2017

Wohl das kleinste unter den großen Festivals. Im Safaripark in Hilvarenbeek gibt es seit 2013 die Möglichkeit Acts, die auch auf dem Glastonbury oder dem Primavera Sound spielen, in vergleichsweise gemütlicher Atmosphäre zu sehen – direkt am See im Süden der Niederlande.

Line-Up-Highlights: Arcade Fire, Radiohead, Run the Jewels, Agnes Obel, James Blake, RY X, Metronomy, Soulwax

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Radiohead - OKNOTOK (Artwork)

Radiohead kündigen Jubiläums-Edition von „OK Computer“ an

No Surprises? Ganz im Gegenteil
Nachdem mysteriöse Plakatwände und ein kurzes Teaser-Video bereits erste Hinweise gestreut haben, ist es nun offiziell: Zum 20. Jubiläum von „OK Computer“ veröffentlichen Radiohead eine Neuauflage ihres legendären dritten Albums.
Podcast-Aufzeichnung (Bild: Lizenzfrei)

Deutschlands beste Musik Podcasts im Überblick

Die Podcast-Welt kann mehr als nur "Fest & Flauschig"
Einst bereits als totes Format verschrien, erlebt der Podcast in den vergangenen Jahren seine Renaissance und präsentiert sich aktueller und relevanter denn je. Um euch beim Durchforsten der Themenvielfalt auf iTunes & Co. zur Seite zu stehen, haben wir eine Übersicht mit den unterhaltsamsten deutschen Podcasts rund um das Thema Musik zusammengestellt. 
Donald Trump (Screenshot Press Conference)

Donald Trumps Amtseinführung: diese Musiker treten auf

Eine traurige Liste der musikalischen Belanglosigkeit
Für Obama musizierten Beyoncé und Bruce Springsteen, Donald Trump kann sich bei seiner Amtseinführung am 20. Januar 2017 mit Jackie Evancho und einer Bruce Springsteen Coverband schmücken.