Die Ärzte-Bassist Hagen Liebing gestorben

"The Incredible Hagen" wurde 55 Jahre alt

Hagen Liebing, Bassist von Die Ärzte zwischen 1986 und 1989, ist heute im Alter von 55 Jahren gestorben. Zuletzt war Liebing leitender Musikredakteur beim Berliner Stadtmagazin "tip".

Hagen Liebing wurde 1986 von Bela B. und Farin Urlaub als Bassist engagiert. Der damalige Student entschied sich gegen eine feste Mitgliedschaft in der Band und wurde so zum festangestellten Bassisten bis sich die Band 1989 (vorläufig) auflöste. Anschließend wurde Liebing Musikjournalist und arbeitete unter anderem für das Berliner Stadtmagazin "tip" und Tennis Borussia Berlin. 

Der "tip" postete heute ein Bild von Hagen Liebing und ein kurzes Statement: 

"Manchmal sind wir auch einfach sprachlos. Hagen, unser langjähriger Musik-Redakteur, ist heute nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Die Nachricht kam am Ende für uns nicht überraschend und doch sind wir unendlich traurig. Er war ein wunderbarer Mensch. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Ruhe in Frieden."

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Vattenfall Berlin
ANZEIGE

"Wärme, so individuell wie Berlin" von Vattenfall

Eine warme Ode auf die Vielfalt unserer Hauptstadt
Berlin steht seit jeher für Vielfalt und Individualität. Energieversorger Vattenfall feiert das bunte Berlin mit einem temperamentvollen Lobgesang auf die Hauptstadt.

Aktuelles Album

Rock`n`Roll Übermensch

Die Ärzte - Rock`n`Roll Übermensch

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Ärzte im Clubmix
Was haben die Ärzte mit Dub und House am Hut? Richtig: nichts. Trotzdem haben sie ihren Song "Rock`n`Roll Übermensch" Lexy & K-Paul sowie Al-Haca anvertraut, um ihn clubtauglich zu machen.