Die deutschen Album Charts im Überblick

Was die Nation diese Woche hört

Jeden Freitag erscheinen die offiziellen deutschen Albumcharts. Wir sagen euch, was Deutschland diese Woche hört.

1. Helene Fischer - Helene Fischer

Die "singende Teflonpfanne" Helene Fischer hat es wieder geschafft und diesmal sogar ohne einen einzigen zwingenden Hit ihr Album auf Platz 1 der deutschen Charts platziert. Der Grund ist ganz einfach: massive Präsenz im TV- und Radioprogramm würden auch deine Oma auf Platz 1 pushen. An der Musik kann's jedenfalls nicht liegen, die bleibt 08/15-Trallala ohne Ecken und Kanten. Internationales Niveau geht anders.

2. Die Toten Hosen - Laune der Natur (Vorwoche 1)

Wem das nicht reicht, dem legen wir unsere Produktbeschreibung zur "Laune der Natur" ans Herz

3. Die Lochis - #Zwilling (NEU)

Ohne Kommentar.

4. Ed Sheeran - ÷ [DIVIDE] (Vorwoche 4)

Zur Abwechslung: Musik. Der britische Songwriter singt über die wahre Liebe, seine Eltern und seine Großeltern. Und stillt damit die Sehnsucht seiner vielen Fans nach einer heilen Welt. In England waren zeitweilig alle 16 Songs des neuen Albums in den Top 20 der Single-Charts. Rekord!

5. Harry Styles - Harry Styles (NEU)

Boyband-Sänger Harry Styles (One Direction) startet in eine erwachsene Solokarriere und sein hörenswertes Debütalbum könnte seine alte, überaus erfolgreiche Band bald so vergessen machen wie Justin Timberlake seine *NSYNC. In den USA und UK stieg sein Album direkt auf die 1, bei uns "nur" auf die 5.

6. Adel Tawil - So schön anders (Vorwoche 5)

Adel Tawil scheint ein Künstler mit Humor zu sein. Anders ist der Titel zu seinem neuen Konsens-Album wohl kaum zu begreifen. Und immerhin, im Vergleich zum Vorgänger "Lieder" ist "So schön anders" schon fast poetisch.

7. Mudi - Sabr (NEU)

Straßenrapper müssen nicht immer Gangster sein. Der Berliner Rapper mit libanesischen Wurzeln rappt lieber über Gott, die Liebe und das Leben und vermischt das ganze mit arabesken Klängen. Ein eigentlich interessanter Ansatz, der durch den holzschnittartigen Rapstil Mudis und den doch ziemlich austauschbaren Poesiealbum-Texten leider nicht besonders gelungen ist. Trotzdem steigt sein Album (dank seiner CD-Box für 86 Euro) in die Top 10 ein. 

8. Johannes Oerding - Kreise (Vorwoche 2)

Und erneut ein Künstler, der sich mit neuer Platte in die Liste der "neuen deutschen Songpoeten" einreiht. Nach Titeln wie "So schön anders" (Adel Tawil) und "Emotionen" (Joel Brandenstein) trägt der Neuzugang den nichtssagenden Titel "Kreise".

9. Kelly Family - We Got Love (Vorwoche 7)

Eines dieser Comebacks nach denen die Welt eigentlich nicht gefragt hat. Der Name verkauft. Sogar so sehr, dass in Songs wie "Nanana" nicht mal mehr so getan werden muss, als gehe es hier um Inhalte und musikalische Virtuosität.

Video: The Kelly Family - "Nanana"

10. Kontra K - Gute Nacht (Vorwoche 8)

Inspirierende Lyrics auf pumpenden Beats – "Gute Nacht" ist der Personal Trainer unter den Rap-Alben: Hart aber herzlich.

▶ Die aktuellen Musik-Bestseller bei Amazon kaufen

Die Top 10 der offiziellen Albumcharts ab jetzt jede Woche kommentiert bei Tonspion. 

Die Erhebung der deutschen Albumcharts erfolgt im Auftrag des Bundesverbands der Musikindustrie (BVMI) und wird von der Firma GfK Entertainment durchgeführt. Die Charts werden anders als früher nicht mehr nach verkauften Einheiten erstellt, sondern nach Umsatz. Teure Boxsets oder Vinyl-Schallplatten zählen deshalb mehr als Streams oder Downloads.

▶︎ Die offiziellen deutschen Single-Charts als Streaming-Playlist

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Helene Fischer

Musikbusiness 2016: Das Ende einer Ära

Streaming kills the Schlagerstar
Statt Ed Sheeran, Adele oder Daft Punk verdiente eine deutsche Schlagersängerin in den letzten Jahren das meiste Geld an ihrer Musik. Das Fernsehstadl-Genre könnte seine Vorherschaft aber schon bald verlieren – dem Streaming sei Dank!

Aktuelles Album

Harry Styles

Harry Styles - Harry Styles

Nicht nur der Typ aus One Direction
In der Boyband One Direction wurde er weltbekannt, jetzt legt Harry Styles sein Debüt vor. Das ist musikalisch weit weg von dem, was er vorher mit den Bandschönlingen um ihn herum gemacht hat, und gerade deshalb überraschend gut.