Die Welt zwischen unseren Ohren

Holländischer Dokumentarfilm will "Walkman-Effekt" verfilmen
Man sieht sie überall. Im Bus, auf der Straße, beim Einkaufen im Supermarkt. Manche haben sie sogar im Ohr, während sie sich mit anderen unterhalten. Seit der Einführung des Walkman schotten sich Menschen mithilfe von Musik von ihrer Umwelt ab. Mit den kleinen und leichten MP3-Playern ist ihre Zahl geradezu exponential gewachsen. Ein holländischer Dokumentarfilm geht der Frage nach, welche Rolle MP3-Player in unserem Leben spielen.

1981, zwei Jahre nach der Markteinführung des ersten Walkman durch Sony, veröffentlichte der japanische Philologe Shuhei Hosokawa seinen Aufsatz über den "Walkman Effekt". Darin ging er den Fragen nach, wie der Walkman zu einem Teil unseres Körpers wird und vor allem welchen Effekt er auf unsere Wahrnehmung hat. Mehr als ein Vierteljahrhundert später versuchen sich nun zwei holländische Dokumentarfilmer daran, diesen Effekt zu visualisieren.

"Between Ears" soll der Film von Susanne Engels und Joost Seelen heißen. Die beiden Filmemacher versprechen nicht weniger als "a cinematic trip around the world", der Einblick in eine Welt geben soll, die normalerweise dem Benutzer des Walkmans vorbehalten bleibt. "the imaginary world between the earpieces of an mp3 player". Dafür suchen die Filmemacher mittels eines Fragebogens noch Freiwillige, die Auskunft darüber geben, wohin sie ihre imaginären Reisen mit dem Walkman führen. Auf einen Film, der sich umgekehrt mit den Effekten der Ipod-Mania für Musik und deren Sound beschäftigt, müssen wir noch warten.

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Wenn der Vorhang fällt (Screenshot)

"Wenn der Vorhang fällt": Deutschrap-Doku ab März 2017 im Kino

Trailer zur neuen Hip-Hop-Doku mit Marteria, Sido und vielen mehr
Michael Münch beleuchtet in seinem neuen Film die Geschichte der deutschen Hip-Hop-Szene aus sämtlichen Blickwinkeln und lässt viele bekannte Stimmen wie Marteria, Sido, Smudo und Prinz Pi zu Wort kommen.
All Eyez On Me Screenshot

2Pac-Film "All Eyez On Me" – Starttermin steht fest

Der Lizenzstreit wurde beendet
Aufgrund von Urheberrechtsproblemen musste der Start des Biopic des Rappers "All Eyez On Me" zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Jetzt gibt es endlich einen offiziellen Starttermin.