Digital geht vor!

Die kanadische Band Stars geht einen neuen Veröffentlichungsweg
Ihr neues Album ist gerade erst vor wenigen Tagen im finalen Endmix fertig gestellt worden, kann aber bereits jetzt schon bezogen werden – digital und ganz legal. Das Sextett aus Kanada versucht auf diesem Wege der traditionellen Veröffentlichungspolitik und den letztendlich die Verkaufszahl minimierenden, illegalen Downloads entgegenzutreten.

Stars, die bei Arts & Crafts respektive City Slang beheimatete Band, hat ihr neustes Werk bereits vier Tage nach Fertigstellung und zwei Monate vor dessen physischem Release in digitaler Form freigegeben. ?In Our Bedrooms After The War? wird auf CD wie auch auf Vinyl erst am 21. September in den Regalen der Plattenläden zu finden sein, kann aber im City Slang-Shop bereits in den digitalen Warenkorb gepackt und zur Kasse getragen werden.

Warum? Weil es normalerweise eh nicht lange dauert, bis ein neues Album im Zuge seiner Promotion in die illegalen Tauschbörsen des Internets gesickert ist. Die Idee dabei ist (siehe dazu auch den nebenstehenden Link zur Stellungnahme auf der Labelseite von Arts & Crafts) deshalb auch alles andere als eine dumme, denn allen ungeduldig Wartenden und aus dieser Not heraus vielleicht illegal Saugenden geben die Kanadier somit die Möglichkeit, sich bereits vor dem physischen Release das Album besorgen zu können. Legal, DRM-frei und gegen ein gewisses Entgelt. Ob das der Weisheit letzter Schluss auf dem Gebiet der Veröffentlichungsphilosophie von Musikalben ist, bleibt abzuwarten. Ein erster Schritt dürfte es aber in jedem Fall sein. (bb)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Unser Sommerhit 2016: Roosevelt - Colours / Moving On

Unser Sommerhit 2016: Roosevelt - Colours / Moving On

Debütalbum "Roosevelt" im August 2016
Dass der Viersener Produzent Marius Lauber aka Roosevelt die große Kunst beherrscht, tanzbare Popmusik mit Seele zu machen, bewies er bereits vor Jahren. Im August 2016 erscheint sein Debütalbum "Roosevelt" und die erste Single "Colours" ist jetzt schon unser Sommerhit des Jahres. 
Über den Umgang mit dem Tod von Stars

Über den Umgang mit dem Tod von Stars

Was wir uns nach dem Tod von Lemmy, Bowie und Prince wünschen
2016 hat Musikfans hart getroffen. Einige Legenden sind von uns gegangen, die man für unsterblich hielt. Doch was haben wir aus der massiven medialen Konfronation mit dem Tod in den letzten Monaten gelernt? 
Eine kurze Geschichte der Audioformate: MP3 und Co.

Eine kurze Geschichte der Audioformate: MP3 und Co.

Von der CD zu FLAC: Die Entwicklung der digitalen Musik im Überblick
Digitale Musik ist heute längst Standard. Wann immer, wo immer – das MP3-Format hat das Musikhören unterwegs unendlich leichter gemacht. Doch das Ende der Entwicklung stellt die Mutter der komprimierten Audiodatei keineswegs dar. Ein kurzer Überblick über die Entstehung der wichtigsten Formate.
Get Well Soon: Neues Video zu "Roland I Feel You"

Get Well Soon: Neues Video zu "Roland I Feel You"

"The Scarlet Beats O' Seven Heads..." erscheint am 24.8.2012
Nächste Woche Freitag, am 24.8. 2012, erscheint das zweite Album von Konstantin Gropper alias Get Well Soon. Passend zum opulenten Sound der Band gibt es mit dem Video zu "Roland I Feel You" eine audiovisuelle Hommage an den Spaghetti-Western und den B-Film.
Das neue Album von Broken Social Scene im Stream

Das neue Album von Broken Social Scene im Stream

"Forgiveness Rock Record" im Prelistening
Es ist der vierte Longplayer der großen alten Dame aus Kanada. Broken Social Scene veröffentlichen mit "Forgiveness Rock Record" seit fünf Jahren Stille wieder ein Album, das man nun im Stream bereits in Gänze vorhören kann.

Aktuelles Album

The Five Ghosts

Stars - The Five Ghosts

Nette Pop-Darlings
Vor fünf Jahren wurde die kanadische Band Stars zu Lieblingen der Indieszene. Mit einer Mischung aus Indierock, Elektronik und zuckersüßen Pop-Melodien eroberten sie ihr Publikum.

Empfehlungen