Eminem verschenkt sein erstes Album

Der Longplayer "Infinite" als kostenloser Download

Im Zuges des Releases von "Relapse" stellt Eminem sein erstes Werk aus dem Jahre 1996 for free zur Verfügung: auf der Website seines Homies 50 Cent.

Stilistisch und technisch hat sich Eminem natürlich längst überholt. Aber insbesondere auf dem Titeltrack von "Infinite" - das um 1995 aufgenommen wurde - deutete sich damals schon das Talent von Eminem an.

Veröffentlicht wurde das Album seiner Zeit auf dem kleinen Label Web Entertainment, das anschließend auch seine mittlerweile legendäre "Slim Shady"-EP auf den Markt brachte. 

Ursprünglich erschien sein Debüt nur auf Vinyl und Kassette, die Gesamtauflage betrug etwas mehr als 1000 Exemplare. Seit kurzem steht das Frühwerk - das übrigens in Zusammenarbeit mit den Bass Brothers entstand - auf der Website seinen Freundes 50 Cent zum kostenlosen Download bereit: allerdings bedarf es dafür einer Mail-Registrierung. 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Aktuelles Album

Shady XV

Eminem - Shady XV

Greatest Hits und ungehörte Perlen
Dieses Jahr feiert Shady Records, Eminems hauseigenes Label, sein 15. Jubiläum. Aus diesem Anlass erscheint am 24. November die Jubiläums-Compilation "Shady XV".