Eminem verschenkt sein erstes Album

Der Longplayer "Infinite" als kostenloser Download

Im Zuges des Releases von "Relapse" stellt Eminem sein erstes Werk aus dem Jahre 1996 for free zur Verfügung: auf der Website seines Homies 50 Cent.

Stilistisch und technisch hat sich Eminem natürlich längst überholt. Aber insbesondere auf dem Titeltrack von "Infinite" - das um 1995 aufgenommen wurde - deutete sich damals schon das Talent von Eminem an.

Veröffentlicht wurde das Album seiner Zeit auf dem kleinen Label Web Entertainment, das anschließend auch seine mittlerweile legendäre "Slim Shady"-EP auf den Markt brachte. 

Ursprünglich erschien sein Debüt nur auf Vinyl und Kassette, die Gesamtauflage betrug etwas mehr als 1000 Exemplare. Seit kurzem steht das Frühwerk - das übrigens in Zusammenarbeit mit den Bass Brothers entstand - auf der Website seinen Freundes 50 Cent zum kostenlosen Download bereit: allerdings bedarf es dafür einer Mail-Registrierung. 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Aktuelles Album

Shady XV

Eminem - Shady XV

Greatest Hits und ungehörte Perlen
Dieses Jahr feiert Shady Records, Eminems hauseigenes Label, sein 15. Jubiläum. Aus diesem Anlass erscheint am 24. November die Jubiläums-Compilation "Shady XV".

Empfehlungen