Eurovision Song Contest 2015 im Livestream

ARD Programme übertragen Eurovision live - und in Gebärdensprache

Der Eurovision Song Contest wird auch dieses Jahr direkt im Internet übertragen. Echter Hingucker: der Stream in Gebärdensprache auf EinsPlus. 

Der Eurovision Song Contest ist kult. Nirgendwo rückt Europa (und angrenzende Länder) enger zusammen als beim Pop-Spektakel. Wer dem Schlager-Grand Prix musikalisch nicht so viel abgewinnen kann (oder einfach nicht gut hört), kann dieses Jahr erstmals die Show in Gebärdensprache schauen (und im Notfall den Ton abdrehen). Die Dolmetscher sind ein echter Hingucker und stehlen den teilnehmenden Künstlern die Show. 

 

 

Alle Sendetermine:

Dienstag, 19. Mai ab 21 Uhr 1. Halbfinale

Donnerstag, 21. Mai ab 21 Uhr 2. Halbfinale

Samstag, 23. Mai ab 21 Uhr Finale

Livestream bei Phoenix

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Iggy Pop "Post Pop Depression" - Live at the Royal Albert Hall

Iggy Pop "Post Pop Depression" - Live at the Royal Albert Hall

Konzert des Punkrock-Altmeisters in London
Im Jahr 2016 veröffentlichte Iggy Pop sein bisher erfolgreichstes Album "Post Pop Depression" und ging damit auf Tour über den großen Teich. Das Konzert in der Royal Albert Hall in London wurde mitgefilmt und ist ab sofort online zu sehen.

Aktuelles Album

Conchita

Conchita Wurst - Conchita

Mit Bart und Pailletten
Vor gut einem Jahr sprach ganz Europa über ihren Damenbart: Conchita Wurst veröffentlicht pünktlich zum ESC in Wien ihr Debütalbum "Conchita".

Empfehlungen