Exakte CD-Kopie für die Festplatte

Der Audio-Ripper EAC liest Musik-CDs einwandfrei aus
Um Musik-CDs in einwandfreier Qualität als MP3s zu enkodieren, bedarf es zweierlei Software: ein CD-Audio-Ripper und eines MP3-Encoders. Während das erste Programm einwandfrei die Musik auf der CD ausliest, komprimiert der MP3-Encoder anschließend die CD-Daten. EAC ist dafür das Werkzeug der Wahl und ist auch noch kostenlos. (Teil 1)

Unter Hi-Fi-Freaks gehört das Programm Exact Audio Copy zu den Top-Werkzeugen, wenn es darum geht Musik-CDs eins zu eins auf die heimische Festplatte zu kopieren. Denn das Programm erstickt einen förmlich mit zahlreichen Funktionen und Optionen. Aber keine Angst, man braucht kein Tontechnikerstudium und kann zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten erst einmal ignorieren. Obendrein ist die Software frei zum Download erhältlich und wenn Sie einem nicht zusagt, löscht man sie wieder von der Festplatte.

Glücklicherweise startet EAC mit vernünftigen Grundeinstellungen. Außerdem unterstützt das Programm den Benutzer hervorragend. Denn zu jeder Einstellung gibt es so genannte Tooltipps. Das bedeutet, Ihr bewegt den Mauszeiger über eine Einstellung und wartet einen Augenblick. Daraufhin erscheint eine Infobox, die die jeweilige Einstellung näher erklärt.

Zu den wichtigsten Einstellungen von EAC gehört das Konfigurieren des Laufwerks. Die Laufwerkseinstellungen findet Ihr im Menü EAC oder über F10. Unter ?Auslesemethode? könnt Ihr Euer CD-Laufwerk testen. Das dauert ein wenig, danach stellt sich EAC aber exakt auf Euer Laufwerk ein und Ihr könnt die vorgeschlagenen Einstellungen einfach übernehmen. Um nun eine CD auszulesen, reicht ein Klick auf das Icon mit dem Wav-Schriftzug auf der Benutzeroberfläche. Anschließend braucht Ihr nur noch das Verzeichnis festzulegen, und EAC beginnt seine Arbeit.

Wer so richtig tief in die Materie des Audio-Rippens einsteigen möchte, der sollte sich die ausführliche Anleitung zu EAC auf audiohq.de anschauen. In Teil 2 unser Serie erklären wir Euch nächste Woche, wie Ihr mit EAC sofort MP3s aus einer CD generiert. (mo.)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Amazon AutoRip: Kostenlose MP3s beim Kauf von CD oder Vinyl

Amazon AutoRip: Kostenlose MP3s beim Kauf von CD oder Vinyl

Neuer Service seit heute in Deutschland verfügbar
"AutoRip" heißt ein neuer Service von Amazon, der mit einigen Monaten Verzögerung heute in Deutschland gestartet ist und das Tonträgergeschäft wiederbeleben könnte. Denn: Amazon schenkt einem beim Kauf einer CD oder einer Schallplatte die MP3-Version als Download gleich mit dazu.
Cuesheets für MP3s erstellen

Cuesheets für MP3s erstellen

Nahtlose Übergänge von Mix-CDs konservieren
Wer gerne Mix-CDs auf seinem MP3-Player hört oder CDs mit nahtlosen Übergängen archivieren möchte, hat ein Problem: Wandelt man die CD in einzelne MP3-Tracks um, entstehen beim Hören zwischen den Musikstücken holprige Übergänge. Es geht aber auch anders, der Tonspion zeigt wie.
Von der CD-Kopie zum MP3

Von der CD-Kopie zum MP3

Wie erstellt man MP3s? Mit EAC natürlich...
Der Audio-Ripper EAC liest nicht nur CDs exakt aus, sondern verwandelt die Musik gleich in exzellente MP3s um. Notwendig ist dazu neben dem kostenlosen Ripper der frei erhältliche LAME Codec. Dieser verwandelt unter der Kontrolle von EAC die CD-Daten in MP3s um. (Teil 2)
CDs-Rippen als Dienstleistung

CDs-Rippen als Dienstleistung

Eine interessante Geschäftsidee trifft auf den Widerstand der Musikindustrie
Das Archivieren seiner CD-Sammlung auf einen MP3-Player ist zum Teil mit hohem zeitlichem Aufwand verbunden. Abhilfe verspricht der Service eines jungen Start-Ups: CD-Ripping als Dienstleistung gegen Entgelt.

Empfehlungen