Facebook Alternative: RSS Feeds mit Feedly abonnieren

Übersichtlicher Feed-Reader für alle Geräte

Genervt von Facebook? Als Newsquelle taugt Facebook heute jedenfalls kaum noch. Eine Alternative für News-Updates: Feedly. Wir zeigen euch, wie es geht.

Feedly ist ein RSS-Reader mit dem man jede Seite, die RSS-Feeds anbietet (und das ist fast jede) abonnieren kann. Anschließend kann man die News in diverse Kategorien sortieren, also zum Beispiel "Nachrichten", "Musik", "Sport" und so weiter. So kann man alle Seiten und Blogs, die zuverlässig gute Inhalte bieten einfach "adden" und mit einem Klick verfolgen. Und das ganz ohne lästige Werbung oder "sponsored posts".

Feedly greift - anders als Facebook - nicht in die Auswahl der angezeigten Inhalte ein, sondern zeigt dem User alle Updates in Reihenfolge von Datum und Uhrzeit, damit man nichts verpasst. Feedly funktioniert auf allen Betriebssystemen und mit zahlreichen Apps auch auf allen Mobilgeräten.

Um Feeds zu adden, muss man einfach über die Suche gehen und den passenden Feed auswählen und mit dem Button "+Feedly" speichern.

Darüber hinaus kann man News schnell an alle möglichen Netzwerke weiterleiten, speichern und taggen. So behält man den täglichen Informationsoverkill im Griff und muss sich nicht wie bei Facebook den ganzen Schund durchlesen, den andere Leute so posten. 

Ähnlich, aber noch einfacher, funktioniert unsere neue Tonspion App, die wir in Kürze veröffentlichen werden. Mehr Infos

Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen