Facebook steigt ins Ticketgeschäft ein

Social Media Gigant will künftig Karten verkaufen

Eine der wichtigsten und nützlichsten Funktionen von Facebook sind die Veranstaltungen. Deshalb ist es naheliegend, dass Facebook nun auch den Ticketkauf dort integrieren möchte. Erste Tests laufen bereits in den USA.

Kürzlich führte Facebook eine "Interessiert mich" Button für Veranstaltungen ein. Jetzt wird der Hintergrund klar, denn Facebook wird zum Ticketshop und möchte deshalb wissen, wer sich für eine Veranstaltung interessiert. 

"Wir freuen uns mit einer kleinen, initialen Gruppe unabhängiger Clubs, Künstler und Veranstalter in der Gegend San Francisco zusammen zu arbeiten, um mehr Tickets über Facebook zu verkaufen und den Ticketkauf einfacher un schneller zu gestalten", so Facebook über sein neues Angebot, das vielen Tickethändlern künftig das Leben schwer machen könnte. 

Allerdings will Facebook selbst nicht als Shop in Erscheinung treten, sondern nur die Verbindung zwischen Fan und Künstler bzw. Veranstalter herstellen. Wer heute mit Tickets noch Geld verdient, bekommt also mächtig Konkurrenz, denn auf Facebook erreichen Veranstalter Leute, die sich für ein Event angemeldet haben, ganz direkt. 

Wann der Service hier startet ist noch nicht bekannt, aber es dürfte wohl nicht lange dauern, wie erste Screenshots der neuen Ticketapp zeigen. Angeblich soll der Service von Facebook für alle Beteiligten kostenlos bleiben. Facebook verspricht sich durch das Angebot natürlich massiv höhere Werbeanzeigen für Events.

Und natürlich könnte Facebook dadurch auch die diversen (teuren) Zwischenhändler, die in den letzten Jahren die Ticketpreise mit teilweise absurden Zusatzkosten in die Höhe getrieben haben, einfach ausschalten und dadurch die gesamte Ticketbrache verändern.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Mario Barth versteht die Welt nicht mehr...

Mario Barth versteht die Welt nicht mehr...

... und wir nicht seinen Facebook-Post
Kein Zweifel, die täglichen Nachrichten über Attentate und Amokläufe sind beunruhigend. Noch beunruhigender als das, sind allerdings die denkbefreiten Panik-Reaktionen auf das, was um uns herum passiert. Zum Beispiel die von "Komiker" Mario Barth.

Empfehlungen