Fair Music Award 2008

Initiative Fair Music startet Auschreibung
Seit Mitte letzten Jahres ist die österreichische Initiative Fair Music aktiv und setzt sich seitdem für faire Regeln in der Musikwirtschaft ein (Tonspion berichtete). Jetzt startet Fair Music die Ausschreibung für den zweiten Fair Music Award, der im September 2008 im Rahmen der Haydn-Festspiele in Eisenstadt, Burgenland, verliehen werden soll.

Für den Fair Music Award 2008 können Musiker, Komponisten und Musikbegeisterte Unternehmen, Dienstleiter und Initiativen nominieren, die sich durch ihr vorbildliches Verhalten in der Musikindustrie auszeichnen.

Bewertet werden die eingereichten Projekte von einer Jury, der unter anderem Fair Music-Initiator Peter Rantasa und der Vorsitzende des österreichischen Komponistenbundes angehören, anhand folgender Fragen:

Wie weit garantieren sie unbeschränkte künstlerische Freiheit in der Musik? Schaffen sie gerechte Bedingungen für Urheber? Zeichnen sie sich durch kulturelle Vielfältigkeit im Hinblick auf Repertoire etc. aus? Welchen Service bieten sie für Konsumenten? Wie sieht die Unterstützung für die betreuten Künstler aus und wird Musikern und Musikerinnen aus dem Süden der Zugang zu den Musikmärkten erleichtert?

Der Einsendeschluss für den Fair Music Award 2008 ist der 15.Juni 2008, die genauen Bedingungen für eine Nominierung sind auf dem Fair Music Weblog zu finden.

Der Fair Music Award wurde bereits einmal verliehen. 2007 auf der Ars Electronica in wurden das von Djane Electric:Indigo gegründete Netzwerk "Female Pressure", die Freibank Music Publishing und der Wiener Plattenladen "Extraplatte" mit einem Fair Music Award ausgezeichnet.

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Fair geht vor!

Fair geht vor!

Initiative für Fairness und Gerechtigkeit in der Musikwirtschaft gegründet
Fair gehandelte Nahrungsmittel gibt es inzwischen in jedem Supermarkt. Eine neu gegründete Initiative will mit Unterstützung der UNESCO jetzt für faire Regeln in der Musikwirtschaft sorgen und klare Standards festlegen, nach denen Musik als fair gehandelt zertifiziert werden kann.

Creative Commons bekommt Kunstpreis

Die kalifornische Non Profit-Organisation Creative Commons ist diese Woche in Linz mit dem „Net Visions“-Preis der Ars Electronica ausgezeichnet worden. Das traditionsreiche Festival für elektronische Medienkunst würdigte damit den Einsatz der Creative Commons-Aktivisten für ausgleichende Positionen im Copyright-Streit.

Empfehlungen