FAQ: Tonspion App

Die häufigsten Fragen zu unserer neuen App

Unsere neue Tonspion App ist ab sofort im iTunes App Store erhältlich. Hier sammeln wir die Fragen rund um die App und geben Antworten. 

1. Was kann die App?

Die Tonspion App liefert dir einen individuellen Newsfeed für Musik (Künstler/Genres), die dich wirklich interessiert. Neben aktuellen News, neuen Releases oder Videos deiner Lieblingskünstler bietet die App einen Konzertkalender mit Empfehlungen für Konzerte deiner Lieblingsbands in deiner Stadt. So verpasst du nichts mehr.
Musik, die dich nicht interessiert, muss leider draußen bleiben.

2. Wie kann ich die App runterladen?

Gehe zum iTunes Store, melde dich mit deinem iTunes Konto an und lade die App kostenlos runter. Am besten machst du das direkt auf deinem iPhone, iPad oder iPod Touch.

3. Warum gibt es keine Version für Android oder Windows?

Fast jede App wird zunächst für iOS produziert, um ein paar Erfahrungswerte zu sammeln und diese dann auch für die Entwicklung einer Android-Version zu nutzen. Auch wir machen das so. Wirtschaftlich wäre es unsinnig, gleich mehrere Apps auf den Markt zu bringen. Natürlich wissen wir, dass die Mehrheit der Smartphone-Nutzer Android-Geräte nutzt und wir werden sobald wie möglich eine ausgereifte Android-Version nachlegen. 

4. Warum muss ich mich anmelden?

Wir müssen für dein Phone eine Kennung haben, um dir Inhalte nach deinen persönlichen Vorlieben servieren zu können. Du hast die Wahl, ob du einen Account anlegen möchtest (Mailadresse genügt) oder dich über Facebook einzuloggen. Wir empfehlen den Login über Facebook. Wir nutzen keine persönlichen Daten von dir und werden deine musikalischen Vorlieben nie irgendwo veröffentlichen.

5. Das Synchronisieren dauert zu lang.

Beim ersten Öffnen der App synchronisieren wir zunächst deine Künstler aus der Library, um dir passende Inhalte anzeigen zu können. Das kann einige Minuten in Anspruch nehmen, je nachdem wie viel Musik du auf deinem Gerät hast. Bitte habe etwas Geduld, dieser Vorgang wird nur ein einziges Mal bei der ersten Nutzung stattfinden, danach werden neue Künstler, die du "likest" einfach ergänzt.

6. Werden meine Inhalte irgendwo angezeigt?

Nein, jeder bekommt einen individuellen News-Feed nach seinen persönlichen musikalischen Vorlieben geliefert. Diese werden nirgendwo angezeigt oder veröffentlicht! Wir verraten also niemandem, wenn du heimlich Helene Fischer hörst. 

7. Ich bekomme zu wenig Inhalte angezeigt.

Bitte adde mehr Künstler in deiner App, zum Beispiel über den "Discover"-Button oder die Suche. Je mehr Artists zu addest, desto mehr relevante News und Konzertdaten bekommst du angezeigt.

8. Ich interessiere mich auch für englischsprachige News zu meiner Musik

Die Tonspion App kommt in drei Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch. Wenn du auch die News von englischsprachigen Blogs angezeigt haben willst, wähle einfach unter "Einstellungen" deine bevorzugten Sprachen aus. Genauso kannst du mehrere Städte auswählen und dich zum Beispiel über Konzerte in Köln, Düsseldorf und Bonn informieren lassen.

9. Die News passen nicht zu meinen Vorlieben.

Wir versuchen zwar, die News maßgeschneidert nach deinen persönlichen Vorlieben zusammen zu stellen, aber 100% Trefferquote schafft auch Google bei der Suche nicht. Das kann viele Gründe haben und wir werden den Newsstream nach und nach optimieren. Wenn dich News zu einem bestimmten Thema nerven, lösche den betreffenden Künstler aus deiner persönlichen "Artists"-Liste.

10. Ich bekomme zu wenige Konzerte angezeigt.

Wähle unter "Einstellungen" alle größeren Städte in deiner Umgebung, in denen mehr los ist. Du kannst beliebig viele Städte anlegen, gehe dazu unter "Einstellungen" auf "Meine Städte" und ergänze beliebig viele Städte in deiner Umgebung. Ergänze außerdem Künstler, die du magst entweder mit der Suche unter "Discover" oder lasse dir ähnliche Künstler von uns empfehlen.

11. Ich habe einen Fehler gefunden oder Vorschläge.

Bitte schicke uns unten einen Kommentar oder eine Mail und schicke einen Screenshot. Wir melden uns dann bei dir!

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Tonspion App: So passt du deine Einstellungen an

Tonspion App: So passt du deine Einstellungen an

Internationale News und Konzerte in mehreren Städten direkt aufs iPhone
Seit einigen Wochen ist unsere neue Tonspion App im App Store. Hier zeigen wir, wie ihr die App mit ein paar Klicks auf eure individuellen Bedürfnisse anpassen könnt. 
Crashkurs Urheberrecht: Tipps zum abmahnsicheren Hochladen von Musik bei YouTube

Crashkurs Urheberrecht: Tipps zum abmahnsicheren Hochladen von Musik bei YouTube

Über den rechtlich sauberen Umgang mit Musik bei Youtube
Wer Musik ins Internet lädt, die er nicht selbst geschaffen oder lizenziert hat, riskiert eine Abmahnung. Und die kann teuer werden. YouTube wird von zahlreichen Anwaltskanzleien auf der Suche nach illegaler Musik durchforstet. Wie ihr sicher eure Videos mit Musik untermalen könnt, verraten wir euch hier.
FAQ: Warum kann ich keine MP3s runterladen?

FAQ: Warum kann ich keine MP3s runterladen?

Was zu tun ist, wenn der Download nicht klappt
Seit Jahren gehört es zu den häufigsten Problemen, die uns berichtet werden: manche User können sich die MP3s nicht herunterladen, sondern ein Player spielt sie direkt ab. Wir zeigen, wie man das Problem einfach und schnell beheben kann.