Feist und Mastodon Split-Single im Stream

„Feistodon“ erscheint morgen zum Record Store Day

Seit November letzten Jahres kursieren die Gerüchte zur Split-Single von Feist und Mastodon. Jetzt kann man die Coverversionen, die morgen erscheinen, auch hören. Veröffentlicht wird die Split-Single von Feistodon im Rahmen des Record Store Day.

Entgegen der Gerüchte, haben sich Mastodon letztendlich für „A Commotion“, einem Song aus Leslie Feists letztem, „Metals“ betitelten Album entschieden. Feists Wahl fiel dagegen auf „Black Tongue“, einem Song aus dem aktuellen Mastodon-Albums „The Hunter“.

Feist – A Commotion (Original)

Mastodon – A Commotion (Cover)

Feist – Black Tongue (Cover)

Mastodon – Black Tongue (Original)

Die 7-Inch Single ist ab morgen in erhältlich, wer eines der raren Exemplare ergattern möchte, sollte in einem der 130 in Deutschland am Record Store Day beteiligten Plattenläden vorbeischauen, auf der Liste der exklusiven Veröffentlichungen zum RSD stehen zudem einige weitere Schätzchen. Alle anderen müssen darauf hoffen, dass die Split-Single später digital veröffentlicht wird, oder sich mit dem Soundcloud-Stream begnügen. Im August kommt Feist übrigens für drei Dates nach Deutschland, Hamburg, Köln und Stittgart dürfen sich freuen.

Tourdates Feist:

15.8.2012 Hamburg, Stadtpark
21.8.2012 Köln, Tanzbrunnen
22.8.2012 Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

 Jack White produziert schnellste Vinyl-Single aller Zeiten

Jack White produziert schnellste Vinyl-Single aller Zeiten

Record Store Day: Vom Studio in den Shop in vier Stunden
Jack White hat einen neuen Weltrekord aufgestellt: innerhalb von sechs Stunden nahm er seinen neuen Song "Lazaretto" live auf, ließ in auf Vinyl pressen und anschließend im Plattenladen verkaufen. Schneller war bisher keiner.
Stream: Soundgarden - "Black Hole Sun (Demo)"

Stream: Soundgarden - "Black Hole Sun (Demo)"

Unbearbeiteter Klassiker
Vor 20 Jahren veröffentlichten Soundgarden ihr Album „Superunknown“. Anfang Juni 2014 wird das Album als Dexluxe Edition wiederveröffentlicht. Eine frühe Demo-Version von „Black Hole Sun“ kann man vorab streamen.
Moby & Mark Lanegan: Gemeinsame Single zum Record Store Day

Moby & Mark Lanegan: Gemeinsame Single zum Record Store Day

Am 20.4.2013 ist wieder „Weihnachten“ für Plattensammler
Seit 2007 findet am dritten Samstag im April der „Record Store Day“ statt. Gestartet in den USA ist daraus ein weltweites Event geworden, an dem auch zahlreiche unabhängige Plattenläden in Deutschland teilnehmen und exklusiv für diesen Tag produzierte Platten und CDs anbieten – u.a. eine gemeinsame Single von Moby & Mark Lanegan.
Interaktives Video von Feist und Mastodon

Interaktives Video von Feist und Mastodon

„A Commotion“ zum Mixen
Feist und Mastodon haben ein interaktives Video zur Split-Single „A Commotion“ veröffentlicht. Per Schieberegler kann man zwischen Feists Original und Mastodons Cover wechseln. Sie setzen damit einen Trend fort, der in Arcade Fires Video zu „Neon Bible“ seinen Ausgangspunkt hat.

Aktuelles Album

Feist Pleasure Artwork

Feist - Pleasure

Sneak Preview
Seit ihrem Album "Let It Die" aus 2004 ist Leslie Feist ein "leiser Superstar". Nun erscheint mit "Pleasure" ihre fünfte Platte. Den neuen Titelsong gibt es hier zu hören!