Freitag, 29. August 2008: Die Alben der Woche

Mit Lykke Li, Late Of Pier, Robyn, Philipp Poisel, Monkey, Motörhead u.a.
Ab sofort stellt der Tonspion jeden Freitag die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche im Schnelldurchlauf vor.



Late of Pier

Um diese Band wurde schon im Vorfeld ihres Debüts relativ viel Alarm gemacht. Erol Alkan hat sich ihrer angenommen. Und das erste Vorhören von "Fantasy Black Channel" ist dann doch ziemlich aufregend: hohe Männerstimme und hippe Disharmonie.

Robyn
The new Madonna? Nun ja, gerade ist sie mit ihr auf Tour. Pop in großen Buchstaben, den das Label Ministry Of Sound ja auch schon mit Calvin Harris zelebriert hat. Robyn präsentiert sich auf ihrer selbstbetitelten Platte sexy, aber ohne Bubble-Gum-Appeal, sondern eher mit selbstbewusster und feministischer Note.

Motörhead
Männermusik! Das wievielte Album ist "Motörizer" eigentlich? Obwohl, im Grunde auch egal, auf Lemmy kann man sich jedenfalls verlassen. Es wird (hoffentlich) nicht das letzte Album sein.

Lykke Li
Schönheit schützt nicht vor Talent. Spätestens ab jetzt zu ihrem Debüt-Release wird die die Schwedin von allen Kanälen flirten. So würde vielleicht Björk klingen, wenn sie heute noch mal anfangen würde.

Philipp Poisel
Der deutsche Jack Johnson? Nein, mit Surfen und Tralala hat der Mittzwanziger Poisel (gesprochen: Poasell) nichts zu tun. Dafür schreibt er Songs mit Herz, Seele und Verstand, mit denen man am Lagerfeuer genauso gut Mädchenherzen zum Schmelzen bringt.

Monkey (Damon Albarn)
Zwar schon letzte Woche erschienen, aber immer noch bemerkenswert: Damon Albarn (Blur, Gorillaz) gibt dem Affen weiter Zucker und hat gemeinsam mit seinem Gorillaz-Partner Jamie Hewlett mit "Journey To The West" einen Klassiker der chinesischen Literatur als moderne Oper(!) umgesetzt, die aktuell London erobert und nächstes Jahr auf Tour geht. Großartig durchgeknallt!

Rhythms Del Mundo Cubano Aleman
Eine Frage, die man eigentlich so nie stellen würde: Was passiert, wenn man Tocotronic, Ich+Ich, Jan Delay, 2raumwohnung und die Fantastischen Vier mit dem Buena Vista Social Club zusammen bringt? Die Antwort darauf gibt es jetzt nachzuhören.

Jan Schimmang / Udo Raaf (tonspion.de)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Dokumentation: Lemmy

Dokumentation: Lemmy

Das wilde Leben der Rock'n'Roll-Legende
Der Dokumentarfilm von Greg Olliver und Wes Orshoski aus dem Jahr 2010 zeichnet ein Portät der im Dezember 2015 verstorbenen Rocklegende Lemmy Kilmister.
Bild veröffentlicht Lemmy Briefmarken

Bild veröffentlicht Lemmy Briefmarken

Fragwürdige Aktion zum Gedenken an die Hardrock-Legende
Eine Briefmarke mit dem Antlitz von Lemmy scheint keine schlechte Idee zu sein. Das dachten sich auch die Macher von Bild und verkaufen nun limitierte Lemmy-Briefmarken. Aber passt das zusammen?
Video: Maxine Kazis - Dreck

Video: Maxine Kazis - Dreck

Ex-Rosenstolz Peter Plate präsentiert neues Projekt
Nachdem er für Sarah Connor mit "Muttersprache" ihr bisher erfolgreichstes Album produziert hatte, präsentiert Ex-Rosenstolz Peter Plate seinen neuen Schützling. Und der provoziert mit markigen Texten. Hier ist das Video zu "Dreck".
Video: Gedenkfeier für Lemmy Kilmister am 9.1.2016

Video: Gedenkfeier für Lemmy Kilmister am 9.1.2016

Bewegender, feucht-fröhlicher Abschied von einer Legende
Am Samstagnacht wurde die Gedenkfeier für den an Krebs verstorbenen Lemmy Kilmister live im Netz ausgestrahlt. Es war eine bewegende und überaus lustige Veranstaltung, in der Freunde und Weggefährten ihre persönlichen Erinnerungen an den großen Rock'n'Roller teilten und in der viel Whisky getrunken wurde.

Aktuelles Album

Aftershock

Motorhead - Aftershock

Laut und trotzig
Lemmy Kilmister ist die letzte lebende Legende des „Sex, Drugs & Rock'n'Roll“-Lifestyle – und schon jetzt unsterblich. Trotzdem hatte der bald 68-jährige dieses Jahr mit ernsten gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, wie ein Abschiedsbrief klingt das neue Motörhead Album „Aftershock“ aber keineswegs

Empfehlungen