Garbage wieder gemeinsam im Studio?

Sängerin Shirley Manson schürt Hoffnungen auf ein neues Album

File under modern marketing? Die Faktenlage ist jedenfalls dünn, was ein mögliches neues Garbage-Album angeht. Via Facebook gab Sängerin Shirley Manson der Hoffnung Nahrung, Garbage könnten an einem neuen Album arbeiten.

"Guess who I just spent a week in the studio with? Would you be pleased if I said one of them was called Steve and another one was called Duke and another was a Grammy-winning producer?", schreibt Manson auf ihrer Facebook-Seite. Mit Duke, Steve und dem Grammy dekorierten Produzenten sind natürlich ihre Garbage-Mitmusiker Steve Marker, Duke Erikson und Butch Vig (u.a. Produzent von Nirvanas "Nevermind") gemeint.

“Bleed Like Me“, das letzte Album der Band liegt bereits fünf Jahre zurück. Seitdem machten Auflösungsgerüchte die Runde, die – bis zu Shirley Mansons Facebook-Eintrag – auch eine 2007 veröffentlichte Best Of mit dem Titel „Absolute Garbage“ nicht zerstreuen konnte.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Graphic Novel jetzt auch auf Deutsch
Die Graphic Novel "Who Killed Kurt Cobain" versucht einen Blick in die Psyche der verstorbenen Musikikone zwischen Drogensucht, Romanzen und Todessehnsüchten. Seht hier den Trailer.
Liam Gallagher im neuen Video zu "D'You Know What I Mean?" (Foto: Vevo / Screenshot)

Wenn Popstars ihre eigenen Songs hassen

6 Songs die Radiohead und Co. nur noch aus Liebe zu den Fans spielen
Welthits: Nur weil die Fangemeinde sie liebt, heißt das wohl noch lange nicht, dass es auch die Künstler tun, die sie geschrieben haben. Hier mal ein paar Beispiele.
Dave Grohl und Pat Smear auf den Spuren ihres Idols David Bowie

Dave Grohl und Pat Smear auf den Spuren ihres Idols David Bowie

Rockstars sind auch nur Fans
Die ehemaligen Nirvana Mitglieder Dave Grohl und Pat Smear machten sich in L.A. auf Spurensuche und besuchten die Orte, in denen David Bowie zeitweise lebte. Dabei packt Dave Grohl eine abenteuerliche Geschichte über eine gescheiterte Zusammenarbeit aus.

Aktuelles Album