Geständnisse eines Abtrünnigen

Mark E. Smith veröffentlicht seine Autobiografie
Genie oder Wahnsinn? Unerträgliches Gebrummel oder große Kunst? Egal, wie die Beurteilung des bisherigen Lebenswerks von Mark E. Smith und seiner Band The Fall ausfällt, der Einfluss seiner Musik bleibt unbestritten. Ende April veröffentlicht der Grantler seine Autobiografie.

Auf 256 Seiten erzählt Smith in "Renegade: The Lives and Tales of Mark E. Smith" von den ständigen Umbesetzungen im Line-Up von The Fall, seinen Spoken Word-Platten, und dem gemeinsam mit Mouse on Mars gegründeten Nebenprojekt Von Südenfed und, wie es sein Verleger formuliert, seinem "legendary thirst!"

Ein Auszug aus dem am 24. April auf englisch erscheinenden Buch ist in der englischen Tageszeitung "The Guardian" abgedruckt worden und lässt einiges von Smiths bösem Humor erahnen, durch den auch seine Songtexte überzeugen. Außerdem lässt sich in geschriebener Sprache eher verstehen, was Smith zu sagen hat als im Original-Ton wie Smith im ausführlichen Interview mit VBS beweist

Mark E. Smith ist 1957 in Manchester geboren worden, 1976 gründete er die Band The Fall, die über die Jahre lediglich eine Konstante zu haben schien: Smith selbst. The Fall gelten bis heute als eine der einflussreichsten Post-Punk-Bands.

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

A Summer's Tale 2016 Atmo-Bild (© Robin Schmiedebach)

A Summer's Tale 2017: Termin und erste Künstler bekannt gegeben

Franz Ferdinand, Element of Crime, Birdy und eine kleine Neuerung
2017 lädt das A Summer's Tale zur dritten Ausgabe der Open-Air-Veranstaltung, die weit über ein herkömmliches Musikfestival hinaus geht. Jetzt wurden die ersten Acts bekannt gegeben und es gibt eine kleine Änderung zum Vorjahr.
Video: Franz Ferdinand - "Erdbeer Mund"

Video: Franz Ferdinand - "Erdbeer Mund"

Franz Ferdinand auf den Spuren von Kinski und Culture Beat
Franz Ferdinand haben für ihre neue Single „Fresh Strawberrys“ den Song „Erdbeer Mund“ gecovert – auf Deutsch! Das durchgeknallte Video, das man bei uns sehen kann, dürfte außerhalb des deutschsprachigen Raums für noch mehr Verwirrung sorgen.
Franz Ferdinand entschuldigen sich bei Pharrell Williams

Franz Ferdinand entschuldigen sich bei Pharrell Williams

Twitter Post sorgt für Verwunderung
Wie man sich mit einem kleinen Twitter-Post ins Gespräch bringt, zeigte dieser Tage Alex Kapranos von Franz Ferdinand. Er beschuldigte Pharrell Williams ein Gitarren-Riff von Franz Ferdinand geklaut zu haben.
Franz Ferdinand: Video-Premiere zu "Right Action"

Franz Ferdinand: Video-Premiere zu "Right Action"

Neues Album erscheint am 23.08.2013
Bislang gab es „Right Action“, Titelsong und erste Single aus dem neuen Franz Ferdinand Album „Right Thoughts, Right Words, Right Action“, nur im Stream. Jetzt haben Alex Kapranos und Co. das offizielle Video dazu veröffentlicht.

Aktuelles Album

Right Thoughts, Right Words, Right Action

Franz Ferdinand - Right Thoughts, Right Words, Right Action

Sneak Preview
Im Mai 2013 haben Franz Ferdinand ihr neues Album „Right Thoughts, Right Words, Right Action“ angekündigt. Knapp acht Wochen vor der Veröffentlichung am 23.08.2013 gibt es mit „Love Illumination“ und dem Titelsong des neuen Album „Right Action“ zwei Songs im Stream, mit denen Franz Ferdinand positiv überraschen.

Empfehlungen