Grammys: Nominierungen für Lorde, Macklemore & Ryan Lewis und Daft Punk

Der wichtigste Musikpreis der USA wird am 26. Januar 2014 verliehen

Gestern wurden in Los Angeles die Nominierungen für die Grammy Awards bekannt gegeben. Rapper und Produzent Jay-Z wurde mit ganzen neun Nominierungen bedacht, geht in den wichtigsten Kategorien aber leer aus.

Das "Album des Jahres" ist die Königsdisziplin bei den Grammys. Dieses Jahr nominiert sind Daft Punk mit "Random Access Memories", Macklemore & Ryan Lewis mit "The Heist", Kendrick Lamar mit "Good Kid, M.A.A.D City", US-Darling Taylor Swift mit "Red" sowie die Songwriterin Sara Bareilles mit "The Blessed Unrest".

Als Song des Jahres stehen zur Wahl: Lorde "Royals", Katy Perry "Roar", Pink "Just Give Me A Reason", Macklemore & Ryan Lewis "Same Love" und Bruno Mars "Locked Out Of Heaven". Erstaunlicherweise nicht dabei ist Robin Thickes Mega-Sommerhit "Blurred Lines", möglicherweise eine Folge des drohenden Gerichstverfahrens gegen die Erben von Marvin Gaye, die in dem Song ein Plagiat sehen.

Als beste Newcomer 2013 sind nominiert: Mercury-Preisträger James Blake, Kendrick Lamar, Macklemore & Ryan Lewis, Ed Sheeran sowie Kacey Musgraves. Erstaunlich, dass die erst 16-jährige Lorde hier außen vor blieb, obwohl sie in den US-Singlecharts mit "Royals" sowohl Lady Gaga, Katy Perry und Miley Cyrus hinter sich lassen konnte und für insgesamt vier Grammys nominiert wurde.

Eine der wenigen Kategorien, die jedes Jahr wieder für echte Überraschungen sorgt ist die fürs beste alternative Album. Hier wurden nominiert: Neko Case, The National, Nine Inch Nails, Tame Impala und Vampire Weekend.

Insgesamt werden Preisträger in 82 Kategorien ermittelt. Die komplette Liste der Nominierten gibt's auf der Homepage der Grammys.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Kanye West wegen irreführender Werbung verklagt

Kanye West wegen irreführender Werbung verklagt

"The Life Of Pablo" nicht exklusiv auf Tidal - Fan verärgert
Bevor Kanye Wests neues Album "The Life Of Pablo" veröffentlicht wurde, kam es bereits zu einigen Irritationen. Nun muss sich der Rapper im Nachhinein auch noch mit der Justiz auseinandersetzen, da ein verärgerter Fan ihn und den Streaming-Dienst Tidal der Lüge bezichtigt.
Brit Awards würdigen David Bowie (Free Download)

Brit Awards würdigen David Bowie (Free Download)

"Der Ingebriff einer Ikone"
Während die Grammys David Bowie mit einer merkwürdigen Karaoke-Show von Lady Gaga zu würdigen versuchten, machen die Brit Awards alles richtig. Bewegenden Reden von Bowies Freunden Annie Lennox und Gary Oldman lassen die Briten "ihren" großen Popstar auf der Bühne noch einmal überlebensgroß scheinen.