Gut aufgelegt: Kate Nash

Die DIY-Newcomerin empfiehlt aus ihrem Musikarchiv
In dieser Rubrik stellen Künstler unserem Redakteur Jan Schimmang jeweils drei Veröffentlichungen vor, die sie für hörenswert halten - egal ob Klassiker oder Geheimtipp. Diesmal mit Kate Nash und ausnahmsweise nur zwei Nennungen.



The Minutemen - Double Nickels On The Dime (SST, 1994)

"Das ist Punk-Rock den ich wirklich mag. Gute Texte, hier hat zudem alles irgendwie immer eine stimmige Echtheit. Sehr cool jedenfalls."

The Moldy Peaches - s/t (Sanctuary, 2001)

"Ich komme jetzt gerade einfach nicht drauf wie das Album heißt. Jedenfalls die Band von Adam Green und Kimya Dawson. Ein sehr gutes Album, ich liebe diesen Lo-Fi-Ansatz. Ich glaube manchmal kann man sogar ein Telefon hören, das während der Aufnahmen klingelte oder wie jemand im Hintergrund lacht. Witzig und open minded."

 

Das Album "Made Of Bricks" ist bei Universal erschienen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Kate Nash: „My Best Friend Is You“ im Stream

Kate Nash: „My Best Friend Is You“ im Stream

Neues Album erscheint am 23. April
Vor kurzem gab den ersten Vorgeschmack auf Kate Nashs zweites Album. Den Song „I Just Love You More“ gibt es nach wie vor als Free Download im Netz. Inzwischen kann man „My Best Friend Is You“ komplett im Netz streamen.
Kate Nash - im Studio mit Bernard Butler

Kate Nash - im Studio mit Bernard Butler

Gemeinsame Arbeit an einem neuen Album
Sie war der Shooting-Star des Jahres 2007. Für das oft so schwierige zweite Album hat sich Kate Nash mit Bernard Butler (Ex-Suede) einen echten Auskenner rangeholt.
Die MP3-Download Jahrescharts 2007

Die MP3-Download Jahrescharts 2007

Die beliebtesten kostenlosen Downloads des Jahres im Überblick
Das Angebot an Musik im Netz wird immer größer. Tonspion stellte auch 2007 die hörenswertesten MP3 Downloads vor. Hier unsere Jahrescharts der meist geladenen MP3s.
Wie war´s eigentlich bei ... Kate Nash?

Wie war´s eigentlich bei ... Kate Nash?

Everybody´s UK-Starling im Live-Test
Am Montag spielte Kate Nash ihr Debütalbum aufgrund der großen Nachfrage und gleich zwei Verlegungen in größere Locations im dann immer noch viel zu vollen und hoffnungslos ausverkauften engen Berliner Columbiaclub: anstrengend gut.

Aktuelles Album

Death Proof - EP

Kate Nash - Death Proof - EP

Ein Fauchen aus der Garage
Bereits im Sommer dieses Jahres überraschte Kate Nash mit dem Song „Under-Estimate The Girl“ einen Großteil ihrer Airplay-Anhängerschaft. Seit Ende November 2012 steht mit der „Death Proof-EP“ eine weitere Wundertüte der britischen Songwriterin in den Regalen, die Appetit machen soll auf das im Frühjahr erscheinende neue Studioalbum namens „Girl Talk“.

Empfehlungen