Gut aufgelegt mit Hot Chip

Die Grenzgänger zwischen Club und Pop empfehlen Highlights aus ihrem Musikarchiv
In unserer neuen Tonspion-Serie stellen Künstler unserem Redakteur Jan Schimmang jeweils drei Veröffentlichungen vor, die sie für hörenswert halten - egal ob Klassiker oder Geheimtipp. Den Auftakt macht Sänger Joe Goddard, Sänger und Komponist bei Hot Chip.



[Nôze - How To Tance (Circus, 2007)]
"Das sind zwei Typen aus Paris, sie machen Techno. Aber Techno mit viel Heart and Soul. ´Remember Love´ klingt wie eine alte Maschine, aber mit viel Pianoakkorden. Ich mag auch die Mischung ihrer Lyriks, mal recht witzig, dann aber wieder sehr ernst. Außerdem spielen sie tolle Gigs inklusive beieindruckender Soli auf ihren Synthezisern. Und sie ziehen sich bei ihren Konzerten aus und trinken Wodka."

[Editions Disco - Love Is / Workin´ (Editions Disco, 2007)]
"Im Original ist ´Love Is´ von Bill Withers und gerademal zweieinhalb Minuten lang, aber sie loopen es und machen daraus über sieben Minuten. Editions Disco ist ein Label aus New York. Sie konzentrieren sich auf Re-Edits von älteren Disco-Tracks. Manchmal weiß ich ehrlich gesagt gar nicht, welche Künstler die Songs im Original eingespielt haben, aber das Label macht daraus Versionen, die in jedem Club perfekt klingen. Fantastisch gute Arbeit."

[Scott Walker - Scott 3 (Mercury, 1969)]
"Diese Platte ist aus den späten Sixties und noch wesentlich zugängiger als Walkers letztes Album ´The Drift´. Trotzdem auch geheimnisvoll. Er hat zudem eine unglaublich schöne Stimme. Letztendlich etwas bizarrer Orchester-Pop. Ich habe das in letzter Zeit wirklich ziemlich oft gehört und denke darüber nach, inwiefern das unsere eigene Musik beeinflusst haben könnte."

___

Hot Chip veröffentlichen am 18. Mai auf !K7 ihre "DJ-Kicks"-Compilation. (js)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Hot Chip - Dark & Stormy

Hot Chip - Dark & Stormy

Neuer Song von Hot Chip
Hot Chip veröffentlichen am 22.07.2013 eine neue Single. "Dark & Stormy" ist der Titelsong der 10-Inch und kann hier gestreamt werden.
Tonspion Act des Monats: Drums Of Death

Tonspion Act des Monats: Drums Of Death

Ein Lächeln unterm Corpsepaint
Ab sofort küren wir jeden Monat eine Band oder einen Künstler zum "Act des Monats". Das werden in erster Linie neue spannende Künstler sein, denen wir eine große Zukunft vorhersagen und wünschen. Unser Act des Monats November: Drums Of Death.
Bootboohook mit Hot Chip und The Notwist

Bootboohook mit Hot Chip und The Notwist

Tonspion verlost 2x2 Tickets für das Festival in Hannover
Hannover, eine Stadt im musikalischen Umbruch. Nicht nur, weil Lena der niedersächsischen Landeshauptstadt einen Knacks verpasst hat und die Scorpions selbst im 30. Jahr noch weiterrocken, sondern weil das Bootboohook nun schon zum zweiten Mal zu einem Festival mit exquisiter Indiepopmusik einlädt.
Acht Songs in acht Wochen

Acht Songs in acht Wochen

Cartoon-Network Adult Swim veröffentlicht Singles-Compilation
Das US-amerikanische Cartoon-Network Adult Swim hat sich wieder mit einigen Indiegrößen zusammengetan und eine neue Aktion gestartet. In den kommenden acht Wochen wird jede Woche eine neue Single veröffentlicht, die man sich kostenlos downloaden kann. Den Anfang machen Bonnie „Prince“ Billy und Matt Sweeney.
Hot Chip als Boyband

Hot Chip als Boyband

Update: Bonnie "Prince" Billy remixt Song zum brillanten Video
Ohne jeden Zweifel: die nerdigen Herren von Hot Chip hätten in einem TV-Casting nicht den Hauch einer Chance gehabt. Dazu tanzen sie zu ungelenk, tragen komische Klamotten und sehen einfach zu stinknormal aus. In ihrem Video zu "I Feel Better" haben sie dennoch mal mit dem Gedanken gespielt.

Aktuelles Album

Why Make Sense?

Hot Chip - Why Make Sense?

Widerstand sinnlos
Die Electro-Popper von Hot Chip bringen am 18. Mai, nach drei Jahren Funkstille, ihr neues Album "Why Make Sense?" heraus. Wieso die Platte aber durchaus Sinn macht, wieso man nie zu alt sein kann um zu tanzen, und wieso Widerstand hier zwecklos ist.

Empfehlungen