Heißer Scheiß aus der Schweiz

Kleines Land, große Künstler

Heute feiert die Schweiz ihren Nationalfeiertag. Grund genug unsere Best-of-Liste mit den interessantesten schweizer Acts mal wieder aus dem Schrank zu holen. Und die ist noch immer genauso schick anzusehen, wie anzuhören.

Sophie Hunger

Die ungekrönte Königin im schweizer Indie-Kosmos: Sophie Hunger ist unangepasst und sagt es einfach gerade heraus, wenn ihr etwas gegen den Strich geht – gern auch mal in gleich vier Sprachen, wie auf ihrem aktuellen Album "Supermoon".

Letzter Release: Supermoon (2015)

Label: Two Gentlemen

My Heart Belongs To Cecilia Winter

Eigentlich passt die Band mit diesem traumhaft schönen Namen nicht in diese Liste, weil es sie genau genommen gar nicht mehr gibt. Seht es als kleines Gadget und persönliches Anliegen, dass wir euch diese fantastische Folkrock-Band dennoch ans Herz legen wollen.

Letzter Release: Midnight Midnight (2012)

Dagobert

Die deutsche Sprache flouriert, auch bei unseren südlichen Nachbarn. Was für Österreich Wanda, ist Dagobert für die Schweiz nur in ein bisschen weniger bierlastig. Der Chanson-Stil gefällt sicher nicht jedem, dennoch genügend, um ihn hier zu erwähnen.

Letzter Release: Afrika (2015)

Label: Buback Tonträger

From Kid

Melancholisch-sanfter Folkpop, ab und an ein wenig elektronisch angehaucht und mit Doppelgesang versehen: From Kid machten mit den ersten Singles auch außerhalb der Schweiz auf sich aufmerksam. Ihre Lieder erzählen die kleinen und großen Geschichten des Alltags – lyrisch und musikalisch mit das beste unserer südlichen Nachbarn.

Letzter Release: You Can Have All The Wonders (2015)

Label: Sonic Service

Boy

Eine Hälfte aus Zurüch, die andere aus Hamburg. Vor kurzem gewann das Duo Boy den deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie Pop/Rock, ist aber schon seit ihrem Radiohit "Little Numbers" ein fester Bestandteil in der Musiklandschaft.

We Invented Paris

Das Künstlerkollektiv We Invented Paris ist mit neuem Album und der alten DIY-Attitüde zurück und fasziniert auch darauf mit eingängigen Indie-Pop-Melodien. Live eine Wucht – getreu dem Motto Tanzen ist auch irgendwie ein Sport – beglückten sie vor kurzem ihre Berliner Fans. Das dritte Album soll im Herbst erscheinen.

Letzter Release: Rocket Spaceship Thing (2014)

Label: Spectacular Spectacular

Kadebostany

Präsident Kadebostan und seine Lakaien sind in ihrer Heimat bereits eine große Nummer. Doch nicht nur mit der überaus beeindruckend-detaillierten Fake-Bio der Band schlugen Kadebostany im Underground ein wie eine Bombe. Nichts weniger als "The Revolution of Dance" ist das Ziel von DJ Kadebostan und seiner Auserwählten Amina.

Letzter Release: Pop Collection (2013)

Label: Mahayana Records

Bonaparte

Er macht "Visual Trash Punk" und wird dafür gefeiert: Tobias Jundt ist im Kern das Projekt Bonaparte. Absurd und verdreht, trashig und kunstvoll ist die mehr und mehr digital angehauchte Musik. Bonaparte schmeißt alles in einen Topf und raus kommt eine infektuöse Mischung aus Indie, Electronica und Sprechgesang, gern auch mit sozialem Touch.

Letzter Release: Becks letzter Sommer – Songs and Soundtrack (O.S.T.)

Label: Staatsakt

The Animen

60's meets Indie-Rock meets Surfer-Attitüde: so schnell und einfach lässt sich der Stil von The Animen zusammenfassen. Ihr letztes Album ist geprägt von dem Ambiente, in dem es entstanden ist. Die Aufnahmen fanden fast komplett in der Musikmetropole Nashville statt.

Letzter Release: Are We There Yet (2016)

Label: Two Gentlemen

Pablo Nouvelle

Bekannt wurde der Neo-Soul-Produzent Pablo Nouvelle vor allem durch die Plays seiner ersten Tracks auf BBC1, DEM britischen Radiosender. Dort wurden seine Lieder rauf und runter gespielt. So langsam wird auch der Rest Europas aufmerksam auf den sympathischen Berner mit dem 3-Tage-Bart.

Letzter Release: All I Need (2016)

Label: Armada

Faber

Seine ersten beiden Live-Auftritte als Faber spielte er gleich mal als Support von Sophie Hunger. Guter Start sollte man meinen. Und tatsächlich ist der Junge mit der Akustischen und der Reibeisenstimme gerade auf dem Sprung eine ebenso fulminante Karriere hinzulegen.

Letzter Release: Alles Gute EP (2016)

Label: Two Gentlemen

Teil 1: Austro-Pop-Spezial - Heißer Scheiß aus Österreich

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Apogee Element 88 - Audio Interface der Spitzenklasse

Apogee Element 88 - Audio Interface der Spitzenklasse

Das Mac-optimierte Audio Interface für professionelle Liveauftritte und Studioaufnahmen
Musik wird heute in erster Linie am Computer produziert. Dazu benötigt man ein professionelles Audio Interface, das die eingehenden Signale ohne Verluste umwandelt. Das Apogee Element 88 ist speziell für Mac optimiert und ermöglicht, eine komplette Band mit dem Macbook oder iPad aufzunehmen. Wir haben uns das Gerät angesehen.
Dendemann (Neo Magazin Royale)

Die besten Songs von Dendemann im Neo Magazin Royale

Wöchentliche Kommentare, grandiose Features und die deutsche Rapgeschichte
Dendemann verlässt das Neo Magazin Royale, seine wöchentlichen Kommentare über bekannte Beats - live gespielt von seiner Band Die Freie Radikale - werden fehlen. Wir haben Dendes beste Momente bei Jan Böhmermann in der Übersicht.
11 Tipps zur Online Promotion für Bands und Labels

11 Tipps zur Online Promotion für Bands und Labels

Wie ihr eure Chancen erhöht, im Netz gehört zu werden
Seit Tonspion auch auf HypeMachine vertreten ist, bekommen wir täglich unzählige Links zu Soundcloud, Bandcamp und Homepages von hoffnungsvollen Bands weltweit. Die meisten sind für uns leider nicht zu gebrauchen. Hier ein paar Tipps für bessere Online Promotion - nicht nur für Tonspion. (English version here)
The Notorious B.I.G & Puff Daddy - Mo Money Mo Problems

Die 10 besten US-Hip-Hop-Tracks der 90er

Puff Daddy tritt ab, ein großes Erbe bleibt
In den 1990er-Jahren konnte sich der Hip-Hop immer mehr im Mainstream festsetzen. Mit Puff Daddy hat nun einer der letzten aktiven Rapper aus dieser legendären Zeit seinen Rückzug aus dem Musikgeschäft angekündigt. Grund genug, sich die größten Hymnen noch einmal ins Gedächtnis zu rufen.

Aktuelles Album

Dagobert

Dagobert - Dagobert

Einfache Sprache, große Momente
Zwischen Schlager und Pop liegt die Musik von Dagobert. Er singt mit Schweizer Akzent und im maßgeschneidertem Frack. Mit Konsequenz schunkeln sich seine Liebeslieder in Ohren und Herzen.