Hingehört: Miss Kittin - "Batbox" (Album Preview)

Zweites Soloalbum der Electro-Diseuse im Stream
Am 1. Februar erscheint das zweite Soloalbum von Miss Kittin. Es trägt den Titel "Batbox" und schließt nahtlos an ihr Debüt "I Com" an. Hier gibt es das gesamte Album in voller Länge als Stream.

Mit ihrem Debütalbum verabschiedete sich Miss Kittin vom unterkühlten Electroclash ihrer Phase mit "The Hacker" und ging einen Schritt in Richtung Electro-Pop. Auch ihr neues Album ist sehr abwechslungsreich geworden. Einen ersten Höreindruck gibt es im Webwheel in dem das gesamte Album durchgehört werden kann.

Anspieltipps: "Batbox", "Grace", "Pollution Of The Mind", "Playmate Of The Century".

Udo Raaf / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Video: Maxine Kazis - Dreck

Video: Maxine Kazis - Dreck

Ex-Rosenstolz Peter Plate präsentiert neues Projekt
Nachdem er für Sarah Connor mit "Muttersprache" ihr bisher erfolgreichstes Album produziert hatte, präsentiert Ex-Rosenstolz Peter Plate seinen neuen Schützling. Und der provoziert mit markigen Texten. Hier ist das Video zu "Dreck".
Video: Anatopia - Heart Drive

Video: Anatopia - Heart Drive

Die Rückkehr des Electroclash
Das Comeback des Comebacks: Electroclash ist wieder da, diese Mischung aus Punk und Electro, die vor 15 Jahren der heiße Scheiß schlechthin war. Anatopia zeigen, wie das heute klingt.
Voicst im Webwheel

Voicst im Webwheel

Die Holländer streamen ihr komplettes Album vor dem Release
Die Niederlande sind nicht das Mekka für ständige Neuentdeckungen im gut gemachten Indierock. Voicst werden daran auch nichts ändern können, stellen aber wenigstens eine gern gehörte Ausnahme dar.
Webwheel zur neuen Muff Potter-Platte

Webwheel zur neuen Muff Potter-Platte

Die komplette "Gute Aussicht" im Prelistening
Der Ausflug zum Major war kurz und lehrreich. Die Münsteraner und Wahl-Berliner von Muff Potter gehen mit ihrem neuen Album wieder auf altbewährten DIY-Wegen. Das kommende Album kann man nun exklusiv im Netz durchhören.
27. März 2009: Die Alben der Woche

27. März 2009: Die Alben der Woche

Mit Mocky, Fever Ray, Miss Kittin & The Hacker, Fehlfarben, Decemberists, Filthy Dukes, Aceyalone, Peter Bjorn and John, PJ Harvey & John Parish
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.

Aktuelles Album

Calling From The Stars

Miss Kittin - Calling From The Stars

Emanzipation im Studio
Electroclash ist Geschichte, eines seiner prominentesten Gesichter meldet sich dagegen mit einer Doppel-CD zurück. Miss Kittins „Calling From The Stars“ bietet für die Französin typische Clubtracks. Daneben versucht sich Miss Kittin an Ambient, in dem sich vor allem ihr Selbstvertrauen als Produzentin manifestiert.

Empfehlungen