Hingehört: Neues Portishead Album in voller Länge (Stream)

"Third" zuerst im Netz
Viele lange Jahre musste man sich gedulden. Nun wird das dritte Album von Portishead endlich veröffentlicht. Eine Woche vorher gibt es nun das gesamte Album im Netz als Stream.

Ganze elf Jahre haben Geoff Barrow, Beth Gibbons und Adrian Utley gebraucht, um ein neues Portishead-Album fertig zu kriegen. Mit ihren ersten beiden Alben hatten sie sich die Latte selbst so hoch gelegt, dass sich die Band zunächst schwer tat, einfach weiterzumachen. Zeugen der bisherigen Live-Vorstellungen des neuen Werks zeigten sich allesamt begeistert.

Ab heute kann sich nun jeder von den Qualitäten des "Third"-Albums von Portishead selbst überzeugen, das nächste Woche auch zu kaufen gibt. Das Online-Radio Last.FM bietet vorab einen Stream des gesamten Albums.

Udo Raaf / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Portishead - S.O.S. (ABBA Cover)

Portishead - S.O.S. (ABBA Cover)

Portishead veröffentlichen Statement gegen Brexit
Portishead haben ABBAs "S.O.S." neu aufgenommen für den Soundtrack zum Film "High Rise". Hier gibt's das Video, das der ermordeten Politikerin Jo Cox gewidmet ist.
Portishead verdienen 2.300 Euro mit 34 Millionen Streams

Portishead verdienen 2.300 Euro mit 34 Millionen Streams

Geoff Barrow lässt seinem Frust auf Twitter freien Lauf
Portishead-Kopf Geoff Barrow veröffentlicht auf Twitter die ziemlich ernüchternden Einnahmen von den Streams ihrer Musik. An der Menge kann es nicht gelegen haben; ganze 34 Millionen Streams brachten ihm gerademal umgerechnet 2.300 Euro ein. Lange werden sich die Künstler das wohl nicht mehr mit anschauen.
Video: So war das Melt! Festival 2014

Video: So war das Melt! Festival 2014

Eindrücke von einem der schönsten Festivals der Welt
Das Melt! Festival 2014 ist vorbei - und es war zum Dahinschmelzen! In diesem Video gibt es Eindrücke vom Festival auf drei Minuten komprimiert.

Empfehlungen