Hingeschaut: Björk - Declare Independence

Michel Gondry bringt Farbe ins Spiel
Michel Gondry, der alte Phantast und manische Tüftler, hat für Björks "Declare Independence" ein Video in Szene gesetzt, das der eh schon fruchtbaren Zusammenarbeit der beiden einen weiteren Höhepunkt hinzufügt.

"Declare Independence / Don´t let them do that to you". Mit aller Dringlichkeit schreit Björk einer kleinen Truppe Soldaten, die wie Marionetten an Schnüren hängen, eine simple Botschaft ins Gesicht. Je fordernder und eindringlicher ihr Aufruf wird, umso mehr Farbe und Bewegung bringt eine riesige Maschine ins Spiel, in der sie alle hängen: Björk, ihr Produzent Mark Bell und die Soldaten.

Leuchtendes Rot, sattes Gelb, frisches Grün. Michel Gondry malt mit dem dicken Pinsel an der bildlichen Umsetzung von Björks Unabhängigkeitsparolen. Bei aller Hoffnung, bei allem Spaß den Björk ihren Soldaten im wahrsten Sinne des Wortes eintrichtert: einen Ausweg aus der Maschine kennt auch sie nicht.
Ein wunderbares Video von Gondry, der für Björk schon die Bilder zu "Army of Me", "Human Behaviour" und "Hyperballad" inszenierte.

Video anschauen

Im Moment arbeitet Gondry an einem neuen Langfilm mit Mos Def und Jack Black in den Hauptrollen, in dem er seinem Einfallsreichtum besonders ausschweifend Lauf lassen kann. Seine Protagonisten müssen in "Be kind rewind" den kompletten Bestand einer Videothek nachdrehen.

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Björk mit 17 Jahren 1982

Video: Björk mit 17 Jahren

Sie hat sich kaum verändert
Wir lieben das Internet! Es gibt uns die einmalige Chance, die 17-jährige Björk im Jahr 1982 bei einem Konzert ihrer damaligen Band Tappi Tikarrass zu sehen. Unser Fundstück der Woche.
Musik aus Island: Der Soundtrack zum EM-Wunder

Musik aus Island: Der Soundtrack zum EM-Wunder

Die besten Bands der isländischen Musikszene
Island ist nicht nur beim Fußball ein echter Geheimtipp. Kein Land hat eine höhere Musikerdichte und mehr international bekannte Bands pro Einwohner. Hier unsere Playliste fürs EM-Viertelfinale.
BJÖRK! Dokumentation (2015) in voller Länge

BJÖRK! Dokumentation (2015) in voller Länge

Film über die außergewöhnliche Karriere der isländischen Künstlerin
Dokumentation über die einzigartige Karriere der isländischen Künstlerin ist jetzt zeitlich begrenzt in der WDR-Mediathek zu sehen.

Aktuelles Album

Vulnicura

Björk - Vulnicura

Wundheilung
Während Madonna trotz Leaks noch immer an einem halbwegs geregelten "Rebel Heart"-Release festhält, schlägt Björk einen komplett anderen Weg ein und veröffentlicht ihr neues, neuntes Studioalbum statt erst im März einfach sofort. Das Internet ist natürlich in heller Aufregung - zu Recht, denn "Vulnicura" ist ein Meisterwerk!

Empfehlungen