Hingeschaut: Hot Chip - Ready For the Floor

Der nächste große Wurf

2008 wird Hot Chips Jahr! Soviel steht fest. "Volunteer", die erste MP3 zum neuen Album "Made in the dark" gab nur einen schwachen Eindruck davon, was da Anfang Februar auf uns zukommt. Der Song ist deshalb auf dem fertigen Album gar nicht mehr enthalten, dafür gibt’s noch mehr unverschämte Popnummern wie "Ready for the floor", der ersten Single.

Wer Befürchtungen hatte, Hot Chip könnte sich mit ihrem neuen Album verzetteln oder sieht sich angesichts der Ideenfülle auf "Made in the dark" getäuscht. Noch mehr Pop, noch mehr verschrobene Ideen, noch mehr Songs! Alles etwas fokussierter, aufgeräumter und mehr auf den Punkt als "The Warning".

Außerdem haben Hot Chip die Ballade für sich entdeckt. Mit dem Titelstück "Made in the dark" und das wunderbare "In the privacy of our love" beschreiten Hot Chip Neuland, mit Songs wie "Ready for the floor" oder "One pure Thought" werden sie wieder alle Clubber um den Verstand bringen. Remixe sind jedenfalls schon in der Mache, unter anderem arbeitet Domink Eulberg an einem neuen Mix für "One pure thought".

"Made in the dark" ist jedenfalls mindestens ebenso bunt und voller schräger Verweise wie das Video zu "Ready for the floor", in dem Alexis Taylor den Aushilfsjoker gibt und seine Bandmates einmal richtig in die Mangel nimmt.

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Alexa Feser (Foto: Sven Sindt)

Der Soundtrack meines Lebens: Alexa Feser

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Alexa Feser
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Alexa Feser.
Playlist: Die besten Songs von Prince

Playlist: Die besten Songs von Prince

Zum ersten Todestag
Vor einem Jahr starb einer der begnadetsten Musiker aller Zeiten völlig plötzlich und unerwartet im Alter von nur 58 Jahren. Das Werk, das er hinterließ ist riesig. Wir haben eine Playlist mit den ikonischsten Prince-Songs auf Spotify zusammen gestellt.
Prince EP "Deliverance" erscheint wegen Rechtsstreits doch nicht

Prince EP "Deliverance" erscheint wegen Rechtsstreits doch nicht

Doch keine neue Musik zum Todestag
Eigentlich sollte am Freitag dem 21.04.2017 zum Gedenken an Prince eine EP mit bisher unveröffentlichtem Material erscheinen. Nun sind jedoch alle Spuren des Releases aus dem Netz verschwunden und die Veröffentlichung wird ins Ungewisse verschoben.

Aktuelles Album

Why Make Sense?

Hot Chip - Why Make Sense?

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Widerstand sinnlos
Die Electro-Popper von Hot Chip bringen am 18. Mai, nach drei Jahren Funkstille, ihr neues Album "Why Make Sense?" heraus. Wieso die Platte aber durchaus Sinn macht, wieso man nie zu alt sein kann um zu tanzen, und wieso Widerstand hier zwecklos ist.